LatinVFR veröffentlicht New Orleans Int´l Airport [ab sofort im simMarket]

6

Im Januar hatte LatinVFR, mit einem PBR Vorschauvideo, schon einen kleinen Einblick in die Entwicklung von KMSY gewährt. Vor ein paar Tagen kam dann die Ankündigung “very soon” und schwups heute ist nun der Louis Armstrong Airport veröffentlicht worden. Wie ebenfalls vor kurzem Angekündigt, hat LatinVFR einen eigenen Web-Shop “eröffnet”  hier und im simMarket ist der Airport aktuell für 22,90$ zu bekommen. Voraussetzung zur Nutzung ist, wie bei Santiago auch, das mindestes P3D V4.4 auf dem heimischen Rechner läuft.

Features:

KMSY airport all buildings objects and ground polygons made from native PBR materials

New terminal opening May 2019, with full interiors including checking counters, security checkpoints departure lounges etc. (Opening date changed to August 2019)

Old terminal keeping concourse D the only part that will remain after most of the old terminal being demolished after the new terminal is operational.

Customized ship traffic for the Mississippi river, featuring the typical type of ships made for specially for KMSY by Henrik Nielsen.

Nearby surroundings of KMSY

SODE animated jetways for the best jetway animation possible.

SODE controlled lighting, automatically illuminating when low visibility and rain conditions.

SODE controlled rain effects, enabling wet PBR surfaces whenever rain is present

Special slippery condition for runways/taxiways that would affect braking action whenever it is raining.

Seasonal textures and conditions, set by the scenery configurator tool.

More than 30 square miles of photo scenery with thousands of manually placed autogen and their respective seasons perfectly blending with other addons.

And much more…..

Benachrichtigungen:
Michael

Wird für mich der erste Kauf im hauseigenen Shop. Sind einfach zu gut die Flughäfen von denen, einfach super.
[Bitte vor dem Kommentieren den Wahrheitsgehalt von Behauptungen überprüfen. Führt nur zu Verwirrungen. Danke, die Red.]

Sebastian

[Der Kommentar, auf den Du Dich beziehst, wurde bereits editiert. Danke für das Verständnis, die Red.]

Michael

Zum löschen der Kommentare. Zum damaligen Zeitpunkt meines Kommentars vor 2 Wochen entsprach alles zu 100% dem Wahrheitsgehalt. Die Behauptung war keine, denn sie war Fakt. Es gibt keine Verwirrung 😉

Weiß denn jemand der Simmarket-Verantwortlichen näheres was dazu geführt das LatinVFR New Orleans nach 2 Wochen Verzögerung doch noch im Simmarket zu haben ist, da muss doch was passiert sein!?

Günter - simFlight

Ich bin kein simMarket Verantwortlicher, aber auch hier ist nichts weltbewegend anderes passiert, wie es immer passiert: manche Produkte landen schneller im simMarket andere nicht. Das liegt in der Hand der Entwickler/Hersteller. Auch Aerosoft lässt sich da manchmal Zeit.

Ich vermute(!!), dass man vielleicht erstmal die Verkäufe im eigenen Shop haben will, kostet ja weniger?

Also, nix passiert, keine Verschwörung, simMarket ist nicht pleite, alles, wie es seit Jahren passiert (Beleg: Milviz T38C, EDDW, EDMA sind 3 jüngere Beispiele, wo es einfach einige Wochen dauert. Aber – wie gesagt – dass läuft seit Jahren so.)