[Update] Teneriffa-Süd v2 von MK-Studios released

Das Entwicklerteam von MK-Studios hat seine Umsetzung vom Flughafen Teneriffa-Süd überarbeitet und steht nach eigenen Angaben wenige Tage vor dem Release der Version 2. [Update] ab sofort im simMarket zu haben. Das Update ist ausschließlich für Prepar3D v4.4+ konzipiert und bringt neben PBR-Effekten auch ein Satellitenbild der gesamten Insel, überarbeitete Effekte, handplatziertes Autogen und Anpassungen am Flughafenlayout mit sich. Auch Fahrzeuge, Personen und Gerätschaften wurden auf dem Vorfeld und im Terminalbereich ergänzt. Wer Teneriffa-Süd V1 von MK-Studios bereits besitzt, erhält V2 vergünstigt im Simmarket für 5,95€. Neukunden erhalten es für 23,80€. Im Sommer soll die Insel mit dem berüchtigten Flughafen Teneriffa-Nord komplettiert werden.

Benachrichtigungen:
Simmer

released im simmarket

Rob

Äh… kostenloses Update? Ich soll 5.95€ dafür bezahlen. Oder übersehe ich etwas?

Fabian

Laut Flusinews.de verlangt simmarket eine Bereitstellungsgebühr für den Download, für Kunden des eigenen Shops von MK Studios ist das Update kostenlos. Lt Entwickler wird aber an einer Lösung für alle Kunden gearbeitet.

Rob

Das verstehe ich noch weniger. Soweit ich weiß, hat MK Studios keinen eigenen Shop.

Teneriffe wird auf deren Webseite gar nicht erwähnt und wenn ich ein anderes Produkt in den Warenkorb lege lande ich entweder bei Aerosoft oder bei simmarket.

Woher kommt denn jetzt die Bereitstellungsgebühr? Ist das eine Erfindung von Simmarket oder Mk Studios?

So, oder so werde ich wohl erst einmal verzichten, bis das geklärt ist.

[Update]
Wenn ich das richtig verstehe, ist das eine Erfindung von Simmarket. Damit sollen “Server-Kosten” gedeckt werden. 6€ für einen Download von, was weiß ich, 2-3 GB? Im Ernst jetzt??

Das ist ja wohl ein schlechter Scherz. Das wird mich definitiv von weiteren Käufen bei Simmarket abhalten. So eine willkürlich erhobene Download Steuer kann ich nicht akzeptieren.

Fabian

Du hast recht, ich habe das von der flusinews.de Seite zitiert und nicht nachgeprüft, keine Ahnung was damit gemeint war.

Frank

Die MK-Studios hatten durchaus schon mal einen eigenen Shop, den sie nach eigenen Angaben aber aufgrund der geringen Nachfrage wieder geschlossen haben. Seitdem gibt es die Produkte nur im simMarket oder bei Aerosoft.

Wer aber damals bei den MK-Studios gekauft hat, wurde per E-Mail über das Update informiert.

opabst

Bevor hier ein unsinniges Beschuldigten von Simmarket losgetreten wird, bitte erstmal die Fakten checken:
MKS hat nicht einen geänderten/zusätzlich Installer in das seit Jan 2018 und noch jetzt verkaufte Produkt gestellt, was Simmarket immer kostenfrei tut (für Kunden wie Anbieter), sondern sie haben ein zusätzliches neues Produkt in den Shop gestellt, das muss neu erworbenen werden und dafür entstehen Simmarket kosten (Orderhandling).
In so einem Fall gibt es bei Simmarket wie bei anderen Shops Nachlässe für Kunden des alten Produktes, aber die sind eben nie 100%, das gab es nirgendwo.
Von daher ist es die Entscheidung des Entwicklers, nicht einfach dem alten Produkt kostenfrei den geänderten Installer hinzugefügen, sondern ein neues Produkt in den Shop zu stellen, dass generiert Kosten. Warum sollte der Shop die zu 100% tragen? Er bekommt in der Regel, so wird es auch hier sein, die 5€ nicht komplett, sondern nur seinen vereinbarten %tualen Abschlag. Gibt keine Anhaltspunkte, das es hier anders wäre.

simmershome

Das ändert nichts daran, dass PBR offensichtlich für noch gar nicht alte Szenerien massiv genutzt wird, alte Mängel up zu daten, das ganze mit PBR zu versehen, zur “Neuversion” zu erklären und dann Gebühren zu verlangen.

PBR sollte man eher als Service für die Kunden der v4 verstehen, als dies zur neuen Einnahmequelle zu qualifizieren.

Bald kommt die v5 , sicher nicht ohne Neuerungen. Geht dann die Spirale von vorne los? Der Vorteil von v4 ist nämlich aus Kundensicht, dass es , sofern native erstellt auch Versionen überlebt.

Rob

Dann haben die Entwickler wohl einen kapitalen Fehler gemacht, in dem sie das als neues Produkt und nicht als Update deklariert haben.

Den Fehler machen sie sicher nicht noch mal und zynischer Weise hatten sie sicher viel mehr Arbeit als Simmarket und gehen leer aus.
Die sind scheinbar auch nicht glücklich darüber und müssen sich vera… vorkommen.
Mir geht es genau so. Die Entwickler versprachen kundenfreundlich ein kostenloses Update, was sie ja bei den Änderungen nicht hätten machen müssen, und dafür hält jetzt SM die Hand auf. Vielen Dank auch.
Ich hätte weniger Probleme damit wenn die MK-Studios wenigstens einen guten Anteil des Geldes bekämen.

Epic fail, Simmarket.

Günter - simFlight

Wir kontaktieren gerade simMarket und klären, was da falsch gelaufen ist. Irgendwas stimmt da nicht.

Raphael - simFlight

Nach kurzem Kontakt mit simMarket hat sich herausgestellt, dass es sich um eine neue Version und kein Update handelt. Deshalb der vergünstigte Preis für Kunden von V1.

Romair

Tenerife South und mein langer Kampf mit MKStudios

Habe diverse MKStudios Scenerien installiert aber noch nie eine problemslos installieren können. Ganz besonders bei Tenerife South.

Die Vol2 ist nicht ein Update sondern wegen neu implementierten Teilen, ein Upgrade. So könnte man die Zusatzkosten doch etwas definieren rep. akzeptieren.

Wenig Systemtreue bei den Installer (mal MKSTUDIOS mal MK-Studios mal Ecosystem – mal MK_Lisbon mal Fuente 2107 mal Lanzerote4) Diese Bennungsart ist nicht wichtig wenn der Installer funktioniert aber einfach etwas Systemlos.

Webseite teilweise nicht funktionierend. Produkte im Forum werden auf AS geleitet und die selbstverkauften Produkte auf die eigene Webseite aber der Board Index funktioniert nicht sowie auch andere Links in deren Forum nicht.
Das einzige was dann funktioniert, ist die Kontaktseite. Diese ist an den Board Admin gelinkt was vermutlich auch der Designer ist.

Mails werden nur spärlich beantwortet.

Tenerife South ist nicht in deren Verkaufsangaben obwohl ich damals bei denen gekauft habe.

Dank meinen gesicherten Kaufsunterlagen, kann ich die Scenerie bei denen noch herunterladen. Wie lange noch ?? Wenn die Webseite nicht mehr richtig bearbeitet wird.

Weiter könnte ich hier noch mehrere Punkte über Fehler in den Tenerife South Vol1 und Vol2 Installationen schreiben.
Im CH Flightforum sind dann die Details beschrieben.
Ich möchte den Stab über MKStudios nicht brechen da die Scenerien für meine Bedürfnisse gut gemacht sind.
Aber etwas mehr Kundennähe bei Problemen wünschte ich mir das gehört auch zu einem guten Geschäft.