Peking von A_A Sceneries – jetzt im FS2004

0

Auch wenn es unrealistischer klingt, als manch andere Nachrichten, ist das wirklich kein Aprilscherz: Jirayu Tanabodee, der Entwickler von A_A Sceneries hat seine Peking-Szenerie für FS2004-Nutzer fit gemacht. In der vergangenen Zeit hatte er im Forum von FSDeveloper mehrfach beschrieben, dass es aus seiner Sicht, gerade in Asien noch vermehrt Nutzer des neunten Microsoft Flugsimulators geben würde. So steht nun, gut einen Monat nach Veröffentlichung für Prepar3D und FSX auch eine FS2004-Version des zweitgrößten Luftfahrtdrehkreuzes weltweit zur Verfügung. Im simMarket kostet der nostalgische Flug in die Kaiserstadt 19,04€.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonniere  
Benachrichtigungen: