Ganz schön feucht…

3

ist der Beton in Flightbeams Wellington (NZWN) Umsetzung. Mit zwei heute veröffentlichten Bildern spannt uns Flightbeam weiter auf die Folter. Die beiden Screenshots zeigen dabei den Nässeeffekt in Verbidung mit dynamischer Reflektion. Wellington befindet sich aktuell in der Beta- Phase und soll “very soon” erscheinen. Flightbeam verweist auch auf den eigenen Instagram account, welcher weitere Bilder bereit hält.

Benachrichtigungen:
David

Das wird jetzt wirklich höchste Zeit. Genauso wie Christchurch von Godzone. Im Idealfall kommen die beiden mehr oder minder gleichzeitig raus. Mit den großen Maschinen lässt sich bisher eigentlich nur Queenstown und Dunedin anfliegen. Und als inner-neuseeländische Route taugt das nicht wirklich. Da hat man dann einige Optionen mehr, wenn die beiden endlich mal releasen. Auckland kann auch nicht schnell genug kommen.

Commander-AUT

So sehr ich Flightbeam schätze, zur uneingeschränkten Begutachtung ihrer werbewirksamen Screenshots mache ich mir weder einen Facebook noch einen Instagram Account.

Denkt denn niemand an die Flight-Oldies mehr? 🙂

Axel

Nein, aber da reichen doch diese kleinen Vorschaubilder, denn da weiß man, daß Qualität bei rauskommen wird am Ende 🙂