Development Update von Leonardo

1

Eine der fleißigsten Softwareschmieden mit transparenter Entwicklung bei gleichzeitig verlässlichen Fahrplänen ist Leonardo. Andererseits müssen sie sich auch nur um ein Addon kümmern, das hat es aber in sich. Stefano hat in einem neuen Post vom bevorstehenden Update berichtet, das bereits in Händen der Betatester ist.

Für die 64 bit Version ist das PBR VC interessant, es wird neben dem bereits ausgelieferten “Aussen-PBR” im kommenden Update implementiert, im Konfigurator aber beide unabhängig voneinander an- und abschaltbar sein.

Als wichtigste Neuerung stellt er aber ein voll funktionsfähiges ACARS System in Aussicht. So wird man von simBrief oder PFPX ausgehenden Kalkulationen des Flugplanes diesen dann an das Maddog FMC schicken können.

Es gibt ein PDF zum Download mit der kompletten Übersicht der neuen Features.

Benachrichtigungen:
Chris

Auch ganz interessant: neu wird es am Aussenmodell in der 3D Ansicht Klickspots zum Öffnen von Türen und Luken sowie Triebwerksabdeckungen geben.