Drzewiecki Design – kleine Vorschau auf Chicago Midway

Im Rahmen der Chicago Umsetzung arbeitet Drzewiecki Design natürlich auch an den Airports in der Region, eine Vorschau gibt es bereits zum Chicago Executiv Airport. Heute zeigt uns Drzewiecki Design ein paar Bilder des virtuellen Chicago Midway International Airports. Wie sie in ihrem Facebook Post schreiben, sind die Arbeiten an KMDW, so der ICAO Code, abgeschlossen. Bis in die 1950er Jahre war Midway der am stärksten frequentierte Flughafen der Welt und eines der wichtigsten Luftfahrtdrehkreuze für US- Airlines. Seinen Namen verdankt er dem Gedenken an die Schlacht um Midway, weshalb er von seinem frühren Namen – Chicago Municipal Airport– im Juli 1949 Abstand nehmen musste. Aufgrund der eingebauten Lage nahe des Stadtzentrums sind (Runway)-Expansionen nicht möglich, weshalb Midway nur von Flugzeugen alá 737 und A320 angeflogen wird. Hauptnutzer ist aktuell Southwest Airlines, wobei auch Porter, Delta und Volaris den Flughafen regelmäßig anfliegen.

Comments are closed.