Airline2sim zeigt Trailer zu Amsterdam

3

Airline2Sim, bekannt durch ihre Addon Flieger Tutorials, haben heute ein Video veröffentlich in dem sie ihre neue Produktlinie “Airport2Sim” konkret am Beispiel von FlyTampas Amsterdam Szenerie vorstellen. Das aus sechs Videos bestehende Tutorial zeigt unter anderem den korrekten Umgang mit den An- und Abflug Prozeduren am Flughafen Amsterdam Schiphol auf. Auch werden die Besonderheiten beim taxeln am Boden nähere betrachtet. Neben den Videos ist auch ein GSX Config file für FlyTampa Schiphol dabei, sowie SODE Gates. Preislich wird sich Airport2Sim Amsterdam Schiphol mit 9,99$ niederschlagen. Folgendes Video erläutert dies nochmal näher:

Benachrichtigungen:
Chris

Okeee, kannte ich noch nicht. Was man nicht alles zu Geld machen kann…

simmershome

….Einfach alles, wie im richtigen Leben auch

Dirk S.

Eins vorweg: ich mag die Videos von Airline2Sim. Damit habe ich gelernt, wie man die Dash Q400 richtig fliegt und auch bei den Videos zur Boeing 777 war noch der ein oder andere Kniff dabei, den ich noch nicht kannte. Die Qualität hat aber bereits bei den Videos zur 777 insgesamt im Vergleich zu den Videos der Dash etwas nachgelassen.

Ich schätze mal, das Geschäft kriselt etwas… nicht nur der Markt an komplexen Add-Ons ist beschränkt, sondern erst recht der Markt von solchen Videos. Auf YouTube finden sich ja zu nahezu jedem Flugzeug teilweise richtig gut gemachte Lehrvideos. Da muss man schon richtig was bieten, um konkurrenzfähig zu sein, zumal die Videos ja neben der Produktion auch einiges an teurer Bandbreite kosten.

Mich beschleicht langsam das Gefühl, dass wir die seit geraumer Zeit angekündigten Videos zum FSLabs Airbus, der PMDG 747 und TfDi 717 gar nicht mehr sehen werden… selbst bei der 777 fehlen ja immer noch die letzten beiden Videos.

Vielleicht ist das neue Produkt aber auch eine Finanzspritze, um die Produktion dieser Produkte anzuschieben, wer weiß?