EzDok v3 als “Soft Release” veröffentlicht

1

Als sogenannter “soft release” wurde EzDok in Version 3 heute veröffentlicht. Soft Release bedeutet dabei nichts Schlimmes, das Programm ist an sich schon fertig, soll aber so nochmal mit einer breiteren Nutzerbasis die letzten evtl. Bugs ausgebügelt bekommen, bevor es dann fertig poliert im Glight1 Shop landen wird.

Bis zum offiziellen Erscheinungstermin wird es über diesen Link im entsprechenden Forum heruntergeladen. Nutzer der alten Version 2 erhalten einen Rabattcoupon, so dass im Endeffekt der Neupreis von 40$ auf 15$ fällt.

Die Features der neuen Version sind eine verbesserte Turbulenzsimulation, verbessertes Dynamic Head Movement, ActiveSky Integration, Lande- und Starteffekte und einiges Mehr, was im nachfolgenden Video erklärt wird.

Benachrichtigungen:
Peter

Ich habe jahrelang EZDok genutzt, doch die V2 ist irgendwie nie über das Stadium der Betaphase hinausgewachsen. Einige Features verursachten immer wieder Probleme, so dass ich vor einigen Monaten, vollkommen entnervt über ständige Performanceprobleme beim Kamerawechsel, zu ChasePlane gewechselt bin. Dass jetzt die V3 kommt, ist für mich – und auch für einige andere Kunden – zu spät und hat auch Geschmäckle… die V2 nicht so richtig hinbekommen, aber eine V3 nachschieben. Ich hoffe für alle Noch-Kunden, dass die V3 besser wird. Der Entwickler ist jedenfalls auf Zack und kümmert sich um seine Community, doch scheint er dies ganz allein zu machen, so dass selbst meine Loyalität irgendwann am Ende war.