Lang lebe die Königin! [Update: auch PMDG gratuliert]

1

Am heutigen Samstag, den 9. Februar 2019, jährt sich zum 50. Mal der Erstflug der Boeing 747. Das unverkennbare Flugzeug mit dem Buckel war über Jahrzehnte hinweg das Symbol für den Luftverkehr, Fernweh und Reisen. Durch seine schiere Größe setzte der Jumbojet neue Maßstäbe. Sowohl in Komfort, als auch in Kapazität. Es ist nicht zuletzt der 747 zu verdanken, dass das Fliegen in den Sechziger- und Siebzigerjahren gesellschaftstauglich geworden ist und nicht länger nur als Luxusprivileg zu verstehen war

Dabei stand das Projekt 747 eigentlich kurz vor dem Aus. Ursprünglich entwickelte Boeing das Rohkonzept der späteren 747 für eine Ausschreibung der US AirForce, die ein neues Transportflugzeug suchte. Als Lockheed das Rennen mit der C-5 Galaxy gwann, legte man die Pläne aufgrund der scheinbar unbrauchbaren Größe für den kommerziellen Markt ad acta. Dass es die 747 daraufhin dennoch aus den Aktenschränken in den Himmel schaffte, ist der legendären Fluggesellschaft PanAm und ihrem Chef Juan Trippe zuzuschreiben: Er trat mit dem Wunsch eines Flugzeuges mit der doppelten Kapazität des damaligen Langstreckenflagschiffs Boeing 707 an Boeing heran. Für damalige Verhältnisse ein schier unglaubliches und gigantisches Projekt. Die Konstrukteure in Seattle schlugen daraufhin das Konzept der bereits in grobzügen erdachten 747 vor. Trippe´s legendärer Kommentar zum vorgeschalgenen Entwurf If you build it, I buy it wurde daraufhin von Boeing-Chef William Allen mit If you buy it, I build it beantwortet. Der Rest ist Geschichte.

Bis heute wurde die Boeing 747 über 1.500 mal an Kunden aus aller Welt übergeben. Die verschiedensten Varianten, die seit 1969 entwickelt wurden eint der charakteristische Buckel, die mit 37° gepfeilten Tragflächen und die elegante Formgebung des Rumpfes. Sie ist bei Fluggesellschaften, Piloten, Passagieren und Flugzeugbegeisterten beliebt, selbst für den Laien leicht zu erkennen und trägt den anmutigen Spitznamen Queen of the Skies.

Herzlichen Glückwunsch Boeing 747 und lang lebe die Königin!

[Update]

Auch PMDG gratuliert, was als Hersteller der wohl besten virtuellen Umsetzung einer 747 natürlich berechtigt ist.

Dies nutzen sie, um Vorschaubilder des kommenden PBR Updates der 747 zu zeigen.

Benachrichtigungen:
GUY

Boeing-Film: erster Flug der 747
https://www.youtube.com/watch?v=V7fh9rIOa-s