Imaginesim Singapore Update auf der Zielgeraden

4

Imaginesim veröffentlichte heute zwei Bilder von Singapore welche die PBR kompatiblen Bodentexturen zeigen. Außerdem gab Imaginesim bekannt, dass das Update nächsten Monat erscheinen soll. Neben der gezeigten PBR kompatibilität und vielen anderen Anpassungen, wurden die Texturen generell überarbeitet. Außerdem wurde der Airport an seine geographisch korrekte Position verschoben, um mit den aktuellen AIRACS Cycles kompatibel zu werden.  Am Terminal 4 wurden die Gatenumerierungen korrigiert und der Flughafen außerdem mit dem aktuellen P3D SDK “recompiled”. Dadurch hofft man die Performance zu verbessern.

 

 

Benachrichtigungen:
Michel See

Hoffentlich machen sie auch was an der Umgebung:
https://imgur.com/a/NubFwhU

Mario

Der schönste Flughafen der Welt den ich besucht habe. Ich freu mich schon

Commander-AUT

“Außerdem wurde der Airport an seine geographisch korrekte Position verschoben, um mit den aktuellen AIRACS Cycles kompatibel zu werden.”

Das Problem der Nichteinhaltung, hat weniger mit der Aktualität der Cycles zu tun sondern mit der Zunahme an RNAV Approaches weltweit. Wenn die Runway-Achse nicht mit den RNAV PGPS Fixes am Gleitpfad übereinstimmt, dann relativiert sich der Sinn des Verfahrens, obwohl es sich hierbei um NPAs handelt.

Natürlich hat man auch was Höhendaten des Airport-Plateaus anbelangt keine freie Hand als Entwickler und auch dahingehend durfte man als langjähriger Simmer schon die eine oder andere Überraschung erleben. 😉

Die Position des Airports zu repositionieren ist ein Schritt in die richtige Richtung und wird wohl zu einem Kauf führen. Ich brauch nicht jedes Detail am und um jeden Airport, hoffe aber dass sich das Luftbild zumindest sauber ausblenden lässt, wenn es so dermaßen schlechter Qualität ist, wie es von Bildern in Erinnerung habe.

Es tut mir in den Augen weh, wenn heute Cockpits, Apron , Runway und Taxiways in knackiger Auflösung vorhanden sind und einen Meter daneben sieht man auf ein blurry Luftbild. Da ist mir lieber man lässt es weg und ich hab die Orbx Kacheln., wenn dem Designer schon nicht auffällt, wie hart dieser Kontrast ist.

Chris

Statt Energie in PBR Bodentexturen zu investieren, sollte ImagineSim eher mal ihr Problem mit “ultra” Wasser in den Griff bekommen, was sowohl in WSSS als auch in ZSPD dazu führt, dass bei einigen Terminals Wellen durch den Boden schimmern. Zumal das Problem seit es ImagineSim Szenerien für P3D gibt besteht… Im Forum wird man dazu mit dem “Fix” abgewatscht, man solle halt das Wasser einfach auf “high” stellen. Toller Support…