[Update] FSLabs Bus Interim v266b für P3D v4.4 und 1.01.310 für 32bit

7

Für den FSLabs Airbus ist ein Interimupdate v266b ab sofort in der Downloadsection erhältlich um die Kompatibilität zu P3D v4.4 herzustellen. Außer der Kompatibilität sind allerdings keine weiteren Features oder Fixes enthalten. Diese sollen aber bald folgen (wir berichteten).

[Update] und dann wurde noch die Version 1.0.1.310 für die 32bit Simulatoren (FSX und P3D <v4) veröffentlicht, die eine sehr lange Liste an Verbesserungen enthält.

Für die Concorde wurde ebenfalls der Patch 1.40 für die Kompatibilität (32bit) veröffentlicht

7
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
  Abonniere  
Benachrichtigungen:
Philipp S.

Gottseidank. Dann stehen die Jungs mit ihrem großen Update nicht so sehr unter Druck. Freut mich zu lesen.

Harald

Dito

Commander-AUT

Da sag ich auch mal schnell danke an FSL für das Flexibilitäs-Update, das mir ermöglicht auf 4.4 zu aktualisieren. Möchte auf diese Pracht-Airbusse einfach nicht verzichten müssen. Falls jemand mitliest, so etwas wie das PMDGsche Operations-Center früher oder später aufzuziehen, könnte das Handling der zukünftigen Airbus-Flotte auch drastisch vereinfachen. Oder scheitert das an esellerate?

wussa

Das ist deren Plan. Wurde glaub auch mehrmals angedeutet.

Nur haben die mit Updates, Performance Optimierung und neuen Busen genug zu tun ^^

Zumindest muss man ja nun nicht jedesmal seine Daten neue angeben.

chris

“und neuen Busen genug zu tun ” , ich wusste garnicht das Lefteris einen Genderchange vor hat :-))

wussa

tja ja neben dem Fliegen gibts auch andere schöne Sachen im Leben 😉

Philipp S.

Sogar Liveries und Sprachpakete bleiben bestehen. finde das Updaten auch nicht wirklich schlimm. Wobei ich etwas angst vor dem nächsten Update habe. Nachdem Änderungen am Außenmodell stattfinden, werden wohl erst mal einige Liveries (bei mir alle von Tavers) nicht mehr laufen.