Mytilini auf Lesbos von Simmershome

0

In X-Plane geht es weiter mit Griechenland. Unter der Federführung von Dietmar Hanne (DIDL) präsentiert euch Simmershom heute LGMT Mytilini, wie immer als Freeware. Mytilini ist “wirtschaftliches, administratives und kulturelles Zentrum der griechischen Insel Lesbos“. Der Flughafen wurde 1948 in Betrieb genommen, aber es war 1980, bevor der erste Charterflug landete.

Im Dezember 2015 wurde die Privatisierung des Internationalen Flughafens Mytilene und 13 weiterer griechischer Regionalflughäfen mit der Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen dem Gemeinschaftsunternehmen Fraport AG/Copelouzos-Konzern und dem staatlichen Privatisierungsfonds abgeschlossen. Gemäß der Vereinbarung wird das Gemeinschaftsunternehmen die 14 Flughäfen (einschließlich des Internationalen Flughafens Mytilene) ab dem 11. April 2015 für 40 Jahre betreiben.

Der Flughafen verfügt über ein kleines Terminal, das sowohl internationale als auch nationale Flüge anbietet. Er ist 8 Kilometer von Mytilene entfernt. Er wurde 1948 mit einer unbefestigten Start- und Landebahn von 1200 Metern Länge und 30 Metern Breite gegründet. Im Laufe der Jahre wurde die Start- und Landebahn gepflastert und im Jahr 2000 die letzte Verlängerung der Start- und Landebahn auf 2400 Meter vorgenommen. Der Flughafen verfügt über einen Duty-Free-Shop, eine Café-Bar und zwei Autovermietungen. Auf der Nordseite des Südvorfeldes befindet sich der Mytilene Airclub.

Der P3D Airport von Simmershome wird auch an der Universität von Mytilene genutzt.

Hier die wichtigsten Szeneriemerkmale:

  • 25cm/Pixel Luftbild, großzügig zugeschnitten
  • leistungsfreundliche 3D Vegtation
  • HD-Trees
  • Simmershome-Objekte mit nativer XP-Beleuchtung
  • Custom Ground mit 3D-Normalmap und PBR-Reflexionen
  • handkorrigiertes Autogen
  • Konfiguration über Szenerie-Ebenen
  • Für HD Mesh v4 sowie Default Mesh optimiert

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonniere  
Benachrichtigungen: