Halle/Opin für XP11 als Freeware

15

Die X-Plane Entwickler FlyAgi und DIDL haben wieder fleißig gewerkelt und die freie Version von EDAQ Halle-Oppin erstellt. Der Ground ist aufwendig und realistisch mit Custom Texturen umgesetzt. Der Platz ist detailgetreu nachgebaut und verfügt über eine Asphaltrunway und Aprons. Ebenso wurde das Umfeld , wie z.B. die Helitec Flugwerft, Solarfeld und Rettungsfliger, eingebunden.

Ein hochwertiges Luftbild des gesamten Areals rundet die Sache harmonisch ab. Die Modelle stammen aus der P3D Version von Simmershome und sind von Anna ( FlyAgi ) und Dietmar (DIDL) liebevoll implementiert und nachbearbeitet

 

Szeneriemerkmale:

  • – Configurator
  • – 25cm/Pixel Luftbild, großzügig zugeschnitten (abschaltbar)
  • – leistungsfreundliches und flächendeckendes 3D-Gras mit Blumen (abschaltbar)
  • – Solarfeld
  • – Hangars
  • – HD-Trees (abschaltbar)
  • – Simmershome-Objekte mit nativer XP-Beleuchtung
  • – People
  • – Custom Ground mit 3D-Normalmap und PBR-Reflexionen
  • – handkorrigiertes Autogen
  • – Konfiguration über Szenerie-Ebenen
  • – keine Fehlermeldungen oder Ladeabbrüche
  • – Für HD Mesh v4 sowie Default Mesh optimiert

 

Benachrichtigungen:
Kevinhos

Hi Günter,
macht ihr das öfters – den Text vom Entwickler 1:1 kopieren?
Da kann ja jeder Entwickler seine Arbeit in den Himmel loben und ein scheinbar unabhängiges Portal übernimmt das direkt…

simmershome

Was soll er den sonst machen als die Infos vom Entwickler posten, wenn es ebenfalls nur ein Info ist und kein Review?

Das ist nicht nur in dem Falle so.

Zudem beschränkt sich unsere Seite meist auf die Schilderung der Fakten, nämlich wer hat es gemacht und was ist drin.
Da es nichts kostet , kann es auch jeder sofort Testen und falls es nicht stimmt (stimmt aber zumindest aus Sicht der beiden Ersteller) und /oder aus anderen Gründen missfällt, wieder schadlos deinstallieren.
Letztlich kann jeder bei uns auch posten, wenn was nicht klappt und kann sich sicher sein, dass nicht unbeantwortet bleibt und auch nichts geschlossen wird, solange es nicht erledig ist.

Kevinhos

Dass es Freeware ist, jeder austesten kann usw. spielt gar keine Rolle. Wenn hier kopiert wird, wird auch an anderen stellen kopiert und offensichtlich hat sich die Redaktion nicht die Mühe gemacht (das ist jetzt kein Angriff, Günter, sonst werd ich noch gesperrt – sondern eine Tatsache), kurz selbst einige Worte zu verfassen.

simmershome

Günter kopiert gar nichts, weil das nämlich auf meiner Seite (so ohne weiteres) gar nicht geht.

Er hat das veröffentlicht als NEWS was der Entwickler ihm übermittelt hat. Und er veröffentlicht auch nicht Alles und Jedes. Ich bin ihm und dem Team allerdings dankbar, dass hier nicht nur zum Zuge kommt, was man in Shop kaufen muss, sondern auch kostenlose Addons, über deren bisherige Qualität es kaum Beschwerden gab.

Erwartest Du dass der Entwickler schreibt:

“Hier ist der nächste Schund von uns. Die zwei Oberfaulen haben wieder was rausgebracht. Der Ground wurde schnell hingeklatscht und ein flaues Luftbild eingearbeitet…..”

Oder soll er sich selber schlecht Reden? So blauäugig bist Du doch nicht wirklich.
Für die Qualität der Beiden o.g. X-Plane Developer würde ich meine “Hand ins Feuer legen”. Und vorschnell geht bei uns nichts raus. Warum auch. wir haben alle Zeit der Welt.

Simflight wird Dir den Eigentest nicht abnehmen und dann kannst Du ja Mitteilung machen, was an der Darstellung hier im Newsportal falsch ist.

FlyAgi

“Hier ist der nächste Schund von uns. Die zwei Oberfaulen haben wieder was rausgebracht. Der Ground wurde schnell hingeklatscht und ein flaues Luftbild eingearbeitet…..”

Made my day.

Absolut genial, ich kann nicht mehr… 🙂

Wolfgang

“Günter – simFlight
Wir freuen uns immer über neue Redakteure, die viiiiiel Zeit haben! Lust?”

und?

Bert Groner

Kein Entwickler hat hier seine Arbeit in den Himmel gelobt. Was soll diese negative Stimmungsmache respektive diese Herangehensweise? Die Fachmedien wurden über eine neue Szenerie informiert. Wichtig hierbei ist, dass die Arbeiten von Simmershome Freeware (!) sind .

Wer deren Szenerien kennt weiß, dass sie mit Herzblut gemacht werden. Die Informationen über sie sind eine der wenigen Ausnahmen, die ich im FS MAGAZIN respektive auf unserer Facebook-Seite “ungeprüft” weitergebe. Was dort gemeldet wird, stimmt. Simmershome muss niemandem etwas “beweisen”, muss nicht “besser” sein als Mitbewerber – virtuelle Piloten können die Angebote nutzen oder nicht. Niemand wird gezwungen.

Bei Payware sieht das oft ganz anders aus. In Sachen Versprechen sind Druckerschwärze und Bildschirmtinte sehr geduldig… Abseits der “reinen” Veröffentlichung von Meldungen wie “das und das ist herausgebkommen” ist vor Veröffentlichungen von Bewertungen oder Reviews der eigene Augenschein zwingend erforderlich.