Mit Orbx nach Gisbourne – Neuseeland

9

Orbx widmet sich wieder einmal Neusseland. Finni Hansen wird uns bald mit dem Flughafen NZGS Gisbourne beglücken. Der Platz selbst liegt an der Ost-Küste der Nordinsel und umfasst auch die Stadt Gisbourne. Orbx preist die Lage besonders an, da man beim Abflug wohl einen schönen Blick auf den Young Nick’s Head mountain hat. Die Besondertheit dieses Platzes ist jedoch die über die Landebahn verlaufende Eisenbahnlinie der “Palmerston North-Gisborne Line”.

NZGS is the first Orbx airport to utilize Allen Kriesman’s CityScene tech, using Xpressim software. Included is the entire city of Gisborne, accurately depicted . Coupled with over 100.000 autogen trees and additional buildings outside the city, this package includes everything you would see on a trip into or out of Gisborne Airport. Make sure to be ready on the runway at 13:00 to watch the WA165 steam train make its way across the runway carrying passengers as it has been doing for over 100 years!
Gisbourne Airport airport is situated just next to the ocean in Poverty Bay, with spectacular views of the Young Nick’s Head mountain as you depart over open waters. It consists of a single terminal and gate, an asphalt runway 1310 meters long and several grass runways. Air New Zealand and Sunair both operate out of NZGS, however the airport is used for a combination of medical flights, SAR, and GA-Traffic – it gets quite busy as you can imagine!
Features:
  • Accurate representation of Gisborne airport and cityscape
  • Large coverage area including the airport, Young Nick’s Head mountain, and the city of Gisbourne
  • Ground specular mapping
  • Baked ambient occlusion and night lighting
  • Dynamic lighting for P3DV4
  • Orbx PeopleFlow
  • Animated WA165 Vintage Steam train

NZGS Gisbourne Airport will be available to purchase from OrbxDirect soon for AUD $32.95 (approx. USD $24.35 / €21 / £18.50 )

13-cb0950a80368bb7571d403a0e31c1881.jpg

13-60a2a157bbd64feb67c975d65e80aa5e.jpg

13-33793cbfb686a5e3b77b592108352aa6.jpg

63-ae4efe857d172effd983aed7f9131470.thumb.jpg.36571f9e5dd80a39d4dc3f7581738689.jpg63-ac5d947a8f2c7afb8520779d6dc7da04.thumb.jpg.14ff2b68b9d20527577506eb1f8cd279.jpg63-a476091b55f84f368b1fea729c71d001.thumb.jpg.46f6a63931b81612f1dd1bc9acb47c67.jpg63-99e6bf8546a03a660a79395335eb059d.thumb.jpg.383e86bfee0571bc63057e06097f1b58.jpg63-23f668c1b1bb15e9f9647d150109f70f.thumb.jpg.37facb6553fce438cd80401614ac33fb.jpg63-3d22c616582623c6a3a21353c8ef7a6a.thumb.jpg.a382bfd9e1a23c6d7bd1c97c7cb0b174.jpg63-2ca950f64d10245b40ccd67342e5b49d.thumb.jpg.e1d541bef4a09e506320c5e37bb76433.jpg63-f5b5cbcea866ff3c74c61a34847f7884.thumb.jpg.5bbca8a8bfb07240bc894f8e81b83443.jpg63-ec4de73bd9ec128ba5e81e366a126bc3.thumb.jpg.3cd645a86cb35bb6b46230e3f47f1d6d.jpg

 

63-63cef6e1db6be6dbdc60805889c16616.jpg

63-d6d6c813fbac201d0358b51436ccf2bf.jpg

63-5cfd80fec523edbab6a0640453f9bc18.jpg

preview19.jpg

preview18.jpg

Benachrichtigungen:
David H.

Freue ich mich drauf, wie eigentlich auf jeden Airport, der in Neuseeland erscheint. Ich hoffe ja, dass bis Ende des Jahres noch Christchurch und Wellington dazukommen. Dann kann man auch die Wartezeit für Auckland besser verschmerzen.

Chris

Geht mir ähnlich. Kann die Abwesenheit von mehr Szenerien für Neuseeland auch nicht wirklich verstehen, gibt es doch für die Inseln seit Ewigkeiten eine gute Flächenszenerie.

Fabian

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der CEO von ORBX einmal im firmeneigenen Forum auf die Frage nach mehr Airports in NZ auf Robin Corn verwiesen hat, der ja qualitativ hochwertige Neuseelandszenerien machen würde und dass für sie das deshalb keine Priorität hätte. Aber immerhin kommt nun mal wieder ein bisschen Bewegung in die Region.

David H.

Ich liebe die Szenerien von Robin Corn / Godzone aber alleine kann er NZ nicht stemmen, dafür ist er zu langsam. Außerdem verzettelt er sich meiner Meinung nach gerade mit dem Wunsch, ALLE Simulatoren zu bedienen. Ich habe bei der Kickstarter-Kampagne einen ordentlichen Betrag beigesteuert, aber ob ich die dafür versprochenen Szenerien noch erlebe, weiß ich nicht… Bin aber geduldig, denn alleine Christchurch wäre es wert und das wird hoffentlich nicht mehr soooo lange dauern.

Fabian

Ich persönlich warte sehnsüchtig auf die Kombination Auckland von Flightbeam (das dauert leider wohl wirklich noch ewig) und Great Barrier Island von ORBX / Tim Harris, von dem auch whangarei stammt. Diese Route wird in der Realität von BN-2 Islandern bedient, und die Flight 1 BN-2 gehört immer noch zu meinen liebsten Flugzeugen

David H.

Auckland freue ich mich auch schon aber da eher aus der long-haul Sicht. Aber wie du schon sagst, ist hier noch sehr viel Geduld gefragt. Ich persönlich rechne nicht mal 2019 damit. Leider. Den Orbx-Default-Airport fliege ich nur höchst ungern an.

Aber Whangarei war doch von Alex Goff, oder?!

Volker

Ja, Whangarei ist von Alex, und ich glaube Great Barrier Island wird auch von ihm kommen. Zumindest war Alex es, der es über ein kleines Quiz offenbart hat.
Auf der “Roadmap 2018” steht ja auch noch Wanganui NZWU und ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass dieser von Matteo Veneziani gemacht werden soll.
Also mit den kommenden Wellington und Auckland von Flightbeam und Robin’s Christchurch wird Neuseeland langsam richtig gut bedient. Nur Taupo und Rotorua auf der Nordinsel fehlen mir ein bißchen.

Fabian

Ihr habt recht, es war Alex Goff und nicht Tim Harris. Die beiden verwechsel ich manchmal, haben einen ähnlichen Designstil und haben soweit ich weiß auch ein paar frühere Projekte zusammen gemacht.
Hat eigentlich jemand die Freeware für New Plymouth von Riddlez ausprobiert? Sieht ja ganz gut aus, hatte aber noch keine Gelegenheit sie zu installieren.

David H.

Rotorua ist aber doch ganz gut gemacht in der Godzone Subscription. Bei Taupo bin ich mir nicht ganz sicher aber Rotorua fliege ich manchmal bei den VatsimEvents an und der ist mehr als ordentlich umgesetzt.