DIGITAL DESIGN – ST. PETERSBURG X V3 (P3Dv4)

10

Mit der Version 3 von St. Petersburg X (ICAO: ULLI) macht Digital Design die Szenerie nun voll kompatibel zu P3Dv4 und bringt einige neue Features in Spiel. Neben dem aktuellen Grundlayout, gibt es dynamische Lichter, speziell für P3Dv4 gefertigte Gebäude, verbessertes Autogen und Terrain. Wer den Airport in Russland noch nicht erworben hat, der kann dies für knapp 25 EUR im simMarket nachholen. Kunden der v2 zahlen einen Upgradepreis von knapp 11 EUR.

New in V3:

  • High Resolution 2k Terminal Textures and some buildings.
  • New AFCAD
  • New ground, developed specifically for P3d4, with new high quality high resolution textures.
  • Updated the marking and arrangement of apron parking, in accordance with the real location.
  • Updated models of ground vehicles and moving buses, cars, etc.
  • Updated lighting effects, runway lights, taxiways.
  • Improved glass reflections.
  • Dynamic lighting.
  • Updated wet apron during precipitation.
  • New realistic 3D lights of the city and the surrounding area.
  • New volumetric grass.
  • Improved autogen.
  • Improved terrain.
  • Added new buildings, new districts, added landmarks, CHP, Lahta Center, Strelna, Heli-drive and more.
  • Improved jetways models.
  • Support SODE jetways
  • Support GSX docking system (GSX recommended)
  • Minor fixes.
  • Compiled with latest Prepar3Dv4.3 SDK

St.Petersburg Pulkovo ULLI Package Features:

  • Photorealistic textures on the airport buildings
  • Custom textured taxiways, runways and apron
  • Realistic ground markings
  • Highly realistic night time effects with custom 3D runway and taxilights
  • Hand-placed autogen
  • Custom surroundings including airport-city
  • Animated vehicles on the aprons
  • Friendly FPS
  • Custom reflection map. Reflection map is used for setting what should be seen in window reflection
  • “Baked” shadows on the textures
  • Completely automatic change of seasons, so there is no need to season tool
  • Advanced lighting system, the lights are automatically turned on, depending on weather conditions
  • Automatic season change
  • Realistic puddles appear in the rain
  • True deep Russian winter, realistic snow on the apron
Benachrichtigungen:
Stefan

Für X-plane wird grad fröhlich die angestaubte V1 verkauft – ohne optionale statische aircraft. Können wir mit einer V3 für XP rechnen?

simmershome

Eine wirklich mit P3D SDK erstellte Szenerie lässt sich weder im FSX darstellen noch nach X-Plane konvertieren

David

Wieso soll das nicht gehen? Ist halt auch die Frage was man unter konvertieren versteht. JustSim nimmt sicher nicht FSX2Xplane oder wie das heißt, sondern hat Zugriff auf die Rohdaten / Modelle.

simmershome

Rohmodelle kann man natürlich immer verwenden. Ground schon mal nicht.
Aber na nur zu, so sehen auch deren ganze Szenerien aus. Die letzte war Antalya, die nur jemand toll finden kann, wenn er noch nie dort war.
Digitaldesing liefert eigentlich gute Arbeit ab. Die würde ich Justsim nie im Leben anvertrauen.
Scheinbar verkauf sich aber in X-Plane eh alles, was besser aussieht als selbst gemacht…..oder auch nicht.

Hannes

Ich sag mal nicht was ich ehrlich von Deiner Homepage und den Szenerien dort halte. JustSim liefert für mich jedenfalls klasse Produkte ab und wenn Du das anders siehst, dann behalte es doch zur Abwechslung mal für Dich. Wer ist denn an Deiner Meinung interessiert?

Jonas - simFlight

Hannes, wie kommen wir denn auf die irrige Idee, jemand anderem das Kundtun seiner Meinung hier in der Kommentarspalte verbieten zu wollen? Interessanterweise direkt nachdem Du deine gepostet hast. Rainer (aka simmerhome) hat das gleiche Recht seine Meinung innerhalb angemessener Grenzen in den Kommentaren zu veröffentlichen wie Du. Und da interessiert es nicht, wen das interessiert oder nicht interessiert.

simmershome

Ist doch gut Leute, Digitaldesign liefert regelmäßig schöne ansprechende Szenerien und wen sie letztlich mit Konvertierung für X-Plane beauftragen ,kann mir egal sein, solange das in P3D vernünftig aussieht.
Hannes kann auch ruhig sagen/schreiben was er von meiner Hompage hält. Einen Vorteil hat es jedenfalls. Wenn es nicht gefällt kann man es schadlos entsorgen. Bei Anderen hat man Kosten gehabt.
Für mich sehen halt “klasse Produkte” anders aus. Bei wirklich klasse Produkten flackert weder der 3D Rasen und der Airport hat meist auch das landestypische Feeling. Auch dass es in P3D Effekt Controller gibt, die garantieren, dass beim Anflug von außerhalb die dynamischen Lichter angehen, hat wohl fast jeder Entwickler inzwischen verinnerlicht. Der mit “J” aber sicher nicht. Merkt man natürlich nicht, wenn man nur Airport Seeing macht.

ULLI für Prepar3D v4 sieht jedenfalls gelungen aus. Das wird kein Fehlkauf.

Stefan

Ich bin auch mit EDDH für XP von “J” nicht begeistert. Hinzu kommt noch die bescheidene Performance-optimierung. Wird mein einziger AP von “J” bleiben.