simFlight Kurznachrichten

25

Offizieller ASP4 Patch 6641 von Hifi +++ Tailstrike Design zeigen weitere Vorschaubilder von Bergamo +++ Christian Bahr stellt EDGT Bottenhorn vor +++ Simmershome Paphos erscheint Ende März +++ Zwei Bildchen von Jo Erlends Köln/Bonn +++ FSFlightControl 1.3.23 Update +++ Teasert FlyTampa X-Plane Entwicklung? +++ Majestic Informiert über die kommende Entwicklung der Dash Q400+300 +++ Drzwiecki Design zeigen Seattle KSEA Previews +++

Benachrichtigungen:
Sebastian

Das mit FlyTampa, wäre der Hammer 🙂

simmershome

Warum? Man muss AS nicht mögen, aber ich bin froh, dass sie mal einen gescheiten Entwickler gebunden haben. FT würde das nicht besser machen, aber die Mäuse würden ins Ausland wandern.

Wirklich jetzt?

Mein Gott, darf man sich nicht einfach darüber freuen das mehr Entwickler zu XP kommen?! Mehr Entwickler, mehr Vielfalt, mehr Spaß. Wer eine Szenerie macht ist doch vollkommen egal, solange sie gut ist.

Und warum überhaupt AS? Wer hat hier FT mit AS verglichen?! Einige Leute legen es echt drauf an Streit zu erzeugen!

simmershome

Den Streit erzeugen eher Kommentare wie Deiner. Macht aber nichts, ich sehe das eh nicht als Streit , sondern als Meinungsaustausch. Warum einige nicht einfach unterschiedliche Auffassungen nebeneinander dulden können muss ich nicht begreifen.

Marcel

Das mit AS verstehe ich nicht Rainer. FT und AS arbeiten doch schon lange zusammen. Ich glaube hier ging es um etwas anderes, oder?

Mario Donick

Ich hab ihn so verstanden, dass er es besser findet, AS zu unterstützen, als FT, weil das Geld dann in Deutschland bleibt.

simmershome

So ist es

Marcel

Aber Aerosoft würde doch nicht zwangsweise die Szenerien, die Flytampa für X-Plane macht, umsetzen? Ich verstehe den Zusammenhang mit Aerosoft bei einer FlyTampa-X-Plane-Nachricht immer noch nicht. 😀

simmershome

Hallo Marcel,

Vielleicht bin ich ja doch auf dem falschen Dampfer. Ich habe mal vermutet und vermute es immer noch , diese News bezieht sich auf AS Köln/ Bonn. Zumindest verweist der Link dahin.
Falls Das so ist , sind wir bei dem Grundproblem, nämlich das ein XP ler reinplatzt und voraussetzt, das andere wissen, was so in XP entwickelt oder gewünscht wird.

Ich habe das so interpretiert:

“Das (dieses AS Projekt) mit FlyTampa wäre der Hammer.”
(Wäre es sicher auch unbestritten in P3D)

Meine Intension war dabei keine andere als dass ich wenn es gut ist , lieber bei AS kaufe, weil dann mein Geld in Deutschland bleibt. Punkt.

Schon kommt der nächste XP ler und fühlt Streit provoziert.

Nochmal,mich interessiert es einen alten Kehrricht wer was in XP entwickelt oder sich wünscht, solange es kein XP Thread ist.

Für den Fall, dass ich hier in einem XP Thread bin, entschuldige ich mich schon mal offiziell.

Kann auch sein, dass ich die Nachrichten in diesem Sammelthread verwechsle , jedenfalls war es nicht böse gemeint. Ich gönne den XP lern jede gute Szenerie.

Jonas - simFlight

Hi Rainer,
bitte denke an die ebenfalls oben verlinkte Kurznachricht, dass FlyTampa anscheinend X-Plane-Projekt(e) anteasert. Ich vermute stark, dass Sebastian sich darauf bezogen hat.
Und ich würde andere Worte wählen, aber ich bin tatsächlich auch sehr gespannt, wie sich FlyTampa im X-Plane-Markt schlägt, weil ich ihre Szenerien auf dem FSX immer sehr genossen habe.

Grüße

Jonas

quaxpilot

richtig, falscher Thread…es geht um das Foto des Facebook-Links in den Kurznachrichten, das offensichtlich FT’s Corfu zeigt…und vielleicht/vermutlich von den fuer XP konvertiert wird. Das hat auch der Thread-Ersteller wohl mit “Hammer…” gemeint. Also beginnt der Thread hier mit reinem XP-Kommentar zum Inhalt FT goes XP.

simmershome

Hallo Jonas und quaxpilot,

Na ja dann bin ich zugegeben der Dumme, was aber nicht passiert, wenn man sich in kompletten Sätzen ausdrückt. 🙂 und in solch einem Sammelthread auch schreibt worauf man sich bezieht. Nicht jeder liest alles. ok für mich ist das jetzt klar. Danke.

Ich gönne den XP lern jeden guten Entwickler. Die bekommen sie sowieso zwangsläufig, weil der geteilte Markt das erfordern wird. Ob es der Qualität gut tut, steht auf einem anderen Blatt. Das bleibt abzuwarten. FT lässt da aber hoffen, die Anderen haben mich bisher nicht überzeugt, weil die Szenerien eher abgespeckt sind.

Marcel

Ach wie schön! 🙂 Jaja, diese XP’ler und ihr Einmischen in XP-fremde Themen. Wie war das noch mal mit der Paranoia?

Aber jetzt verstehst Du meine Verwunderung über Aerosoft in dem Zusammenhang.

Und natürlich würden sich XP’ler bei so schönen Vorschaubildern auch über eine Köln/Bonn Szenerie außerhalb des P3D freuen. 😉

Michael A.

Habt ihr eigentlich noch Spass am Hobby ? Egal ob mit P3D oder XP.
Bzw. XP oder P3D, falls es von Bedeutung sein sollte, was ich zuerst genannt hab.
Dachte nur ich frag mal …

simmershome

Der ist gut, aber eindeutig ja, solange meine Webseite noch offen ist 🙂

simmershome

@Marcel
Schade dass du Deine Ausdrücke nicht lassen kannst, ist ne Bildungsfrage. Glaub mir. Ich habe kein Problem Fehler öffentlich zuzugeben, wie Du lesen kannst. Da breche ich mir keine Zacken aus der Krone. ich verlange nicht, dass du dies verstehst. Also lassen wir das inklusive Mailverkehr. Es bringt nichts. Ich wünsche Dir einen guten Weg Marcel.

Marcel

Welchen Ausdruck meinst Du Rainer? Ich nutze solche eigentlich äußerst selten, weder beim Sprechen noch Schreiben. Falls ein Ausdruck dabei war, entschuldige ich mich dafür!

Ein klein wenig Schadenfreude wirst Du schon aushalten, zumal ich Dir im Posting untendrunter vorher zur Seite gesprungen bin und Du ja noch mal bestätigt hast, dass Du es nicht falsch verstanden hast.

Kam ja eben noch mal eine Mail von Dir, werde Dir auf jeden Fall noch antworten!

simmershome

Das war es dann auch und Tschüss. Ist sowieso ausdiskutiert.

Marcel

@Wirklich jetzt? Ich glaube Rainer hat einfach falsch verstanden, um was es geht. Keine Panik! 🙂

simmershome

Nee habe ich nicht. Wenn sich hier jeder mal angewöhnt in komplettem Zusammenhang zu schreiben, passiert aber nicht mal sowas.

Piloteur

“Zwei Bildchen von Jo Erlends Köln/Bonn”

Sieht schon klasse aus, aber müssen denn wirklich alle Container modelliert werden? Ein früheres release wäre mir lieber, als das allerletzte Detail auf dem Apron.
Würde man solche Feinheiten z.B. mit einem Update nachliefern, würde doch sogar deutlich, dass der Designer sein Produkt nicht einfach bloß auf den Markt wirft und gleich zum nächsten Pojekt hüpft, sondern ein Interesse daran hat, es auch später noch weiterzuentwickeln, zu aktualisieren (ein heikler Punkt, wenn man auf die umfangreichen Bautätigkeiten an den realen Airports schaut) oder einfach zu vervollkommnen.

Keine Frage, das ist auf der EInnahmeseite problematisch, weil der Designer mit dem Aufhübschen in der Regel nichts nichts verdient. Auf der anderen Seite finde ich es stets extrem löblich, wenn Szenerien oder Flieger auch lange nach ihrem Erscheinen nachgebessert werden und belohne das definitv mit Kundentreue.

simmershome

“aber müssen denn wirklich alle Container modelliert werden? ”

muss man…. nichts ist schlimmer als das Update vom Update hinterher zu schieben, auch aus Entwicklersicht. Dann lieber warten.

Marcel

“nichts ist schlimmer als das Update vom Update hinterher zu schieben”

Das zum einen. Zum anderen sind dann auch die Reviews von Webportalen und vor allem Zeitschriften durch: “Eine solide Szenerie, leider nicht so detailliert wie es die Konkurrenz vormacht und heute Standard ist”. 😉

Mario Donick

Oder auch: “Leider nicht fertig entwickelt.”

Piloteur

Naja, “fertig” ist natürlich ein weiter Begriff. Ich meine halt nur, dass man es mit der Detailverliebtheit auch übertreiben kann.
Aber gut, dann warten wir also die restlichen 200 Container auch noch ab. Vielleicht wird die Szenerie ja sogar schon 2019 fertig.