Benachrichtigungen:
FreaXter

Hat jemand Erfahrung mit diesen Packages? Sieht toll aus, aber wie aktivieren sich die Effekte? Gerade Kondens/Vortex-Effekte brauchen ja spezielle Luftdruck/Temperaturen um überhaupt aufzutreten. Oder wird der kram je nach AOA immer aktiv? Würde mich über Beratung freuen?!

Miwe

Au deren Webseite gibt es Erläuterungen zu den Conditions (button dort anklicken).
Für Wing Condensation z.B. muss der Taupunkt nahe an der Temperatur sein, Wind kleiner 20kts und AoA >5°.

FreaXter

Danke für den Hinweis, wird gekauft. 🙂

FS-Ikarus

Funktionieren die Effekte auch mit den “Wettermaschinen”, wie zum Beispiel REX?
FS-Ikarus

Roland

Die Effekte werden meiner M. n. überschätzt. Sie sind nett. Aber 20 Euro fürs base package, dann 28Euro für die PMDG 777, 20euro für den Airbus X, …… das ist sehr teuer für ein paar Effekte undeine Regentextur.

Miwe

Hmm, nach meinem Verständnis kosten die Pakete für PMDG 777 und Airbus jeweils € 19,- So steht´s auf deren Webseite. Von – notwendigen – base package steht da m.E. nix. Zusätzlich gibt es aber noch das generic für € 10,-
Teuer oder nicht ist relativ. Jeder entscheidet doch für sich ob Preis und Gegenwert in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Ist es das nicht, ist es entweder teuer oder ein Schnäppchen 😉

Patrick

Roland, der Preis bei denen wird in Kanadischen Dollar angegeben.

Alti

sieht man die Effekte auch an den AI´s ?
Am eigenen Flugzeug muss ichs nicht haben, ich sitz ja im Cockpit, da seh ich das nicht,
aber die Wassereffekte beim Starten und Landen der AI´s beim Warten auf den Takoff…

Michael

mal ne blöde Frage, ich hab das bei denen auf der Seite nun gekauft. Bekomme es aber nicht hin dort auf der Seite mit ein Account zu erstellen um das Paket dann runter laden zu können. Um sich anzumelden wird deine Email Adresse benötigt und dein Passwort. Ich finde aber kein weg sich da überhaupt erst mal neu anzumelden.

Bernhard

Auf deren Seite gibt es unter “Manage your Account” die Möglichkeit “LogIn” bzw. “SignUp”. Unter “Login kannst Du Dich in Deinen bestehenden Account einloggen, unter “SigUp” kannst Du einen neuen Account erstellen

Michael

Danke Bernhard, hat geklappt. Was leider aber nicht klappt ist die Installation. Die wird sofort abgebrochen mit einer Fehlermeldung. Was leider vor dem Kauf mir nicht klar war ist das zwingend FSUIPC4 benötigt wird. Dies benutze ich nicht und habe auch null Erfahrung mit. Super 18 Euro aus dem Fenster geworfen!!!

Bernhard

Du brauchst FSUIPC bei einigen AddOns. Ist fast ein “Muss-Programm” beim FSX, da einige Anwendungen diese FSUIPC benötigen. Sie kann im übrigen kostenlos installiert werden. Es stehen dann aber einige Möglichkeiten nicht zur Verfügung. Also: kein Problem FSUIP zu installieren.

Michael

Bernhard kannst du mir das bitte mal erklären wie ich das mache, kenne mich mit FSUIPC überhaupt nicht aus. Ist das überhaupt legal das so zu installieren ohne es zu erwerben ? Kann es sein das ich deswegen erst garnicht FSFX installieren kann ?
Gruß Michi

Bernhard

Es gibt einige Anwendungen (z.B. Flugzeuge oder Wetter), die ohne FSUIPC nicht funktionieren. Dieses Tool ist eine Art Bindeglied zwischen dem FSX und der Anwendung. Es gibt lediglich eine Version für den FSX: diese kannst Du installieren, ohne sie zu erwerben (dies ist legal und auch von Peter Dowson so gewollt). Hierbei sind aber nur die Grundversionen mit den lebenswichtigen Funktionen enthalten. Wenn Du FSUIPC erwirbst, dann kannst Du damit eine ganze Reihe mehr mit anfangen. Aber für Deine Zwecke dürfte die Grundversion (d.h.: ohne Registrierung reichen – einfach beim Installieren den Erwerb ablehnen. Am besten suchst Du mal in den Foren nach FSUIPC – Du wirst eine Menge finden. Die Installation ist einfach – wie bei einer normalen Sim-Software Herunterladen kannst Du die Software u.a. hier: http://www.schiratti.com/dowson.html.

Michael

Ich bekomme nach wie vor immer diese Fehler Meldung beim Installieren 🙁

An error occurred trying to download ‘https://secure.oldprop.com/fsfx/application/a320familyimmersion/A320FamilyImmersion.application’.

See the setup log file located at ‘C:\Users\Michi\AppData\Local\Temp\VSD40F5.tmp\install.log’ for more information.

Bernhard

Hast Du denn die Dateien aus der zip-Datei in einen (!) Ordner entpackt oder versuchst Du aus der Zip-Datei heraus zu installieren. Dies klappt nicht, daher erst alle Dateien in einen Ordner entzippen (entpacken) und dann installieren.

Michael

Hab die Datei aus der zip-Datei erst raus geholt und dann als Admin versucht zu installieren. Und dann kommt eben sofort diese Fehler Meldung. Muss die Installationsdatei in einem bestimmten Ordner installiert werden ?

Bernhard

Wohin hast Du denn die Datei (bzw. alle Dateien) extrahiert – es muss ein Ordner außerhalb der ZIP-Datei sein (egal welcher); erst dann kannst Du die Installation starten. Gibt es nur eine Datei in dem Zip-Ordner ?

chriskl

…ich habe mir das jetzt jedes Mal angeschaut: Nein! Ich brauche das definitiv nicht! Benutze ausschließlich die Cockpit-View! Wie jeder reale Pilot! Obwohl ich keiner bin…

target1331

Auch reale Piloten deadheaden, jumpseaten, oder benutzen ihre Buddypasses etc. und sitzen damit immer mal wieder in der Kabine und können aus dem Pax Fenster schauen 😛

Best regards,

Phil

Marcel

Auch reale Piloten benutzen mal eine Tail-Cam und genießen die Aussicht auf ihren Flieger. Wenn wir am PC nur das machen, was reale Piloten auch dürfen, wäre das für die meisten sehr langweilig. Man dürfte nie den Flieger wechseln, nur zu zweit fliegen, nur einmal Bruch machen. Man müsste korrekt gekleidet vor dem Rechner sitzen und wenn die Armlehne vom Bürostuhl sich nicht verstellen lässt, wäre der A320 gegroundet. Das Feierabendbier dürfte natürlich auch erst nach dem Flug getrunken werden, wenn man die Uniform wieder ausgezogen hat…

Ich frage mich, ob es in Modelleisenbahnläden auch regelmässig zu Diskussionen kommt, ob Rauchgeneratoren für H0 Dampflokomotiven sinnvoll, realistisch und überteuert sind. 😉

Andreas

Ja nun, das ist ja alles gut und sicher auch schön, aber Leute seid doch mal ehrlich- wer braucht das? FsX &Co treiben nach wie vor so manchen Rechner an seine absoluten Grenzen. Ich habe alles im mittleren Level und trotzdem gehen bei den entsprechenden Scenerys die FPS in die Knie.

Dieser ganze Wahnsinn macht so langsam aber sicher unser Hobby kaputt! HD-Texturen, jede Niete muss da sein und die Systemtiefe einiger Maschinen treibt selbst die Piloten, die so ´n Ding real fliegen fast an ihre Grenzen. Wozu, frage ich Euch!? Nur um DEN SCREENSHOT zu bekommen? Haben einige hier schon vergessen, das das nur ein Hobby sein soll?

Marcel

Wenn Du auf das alles verzichten kannst macht “dieser Wahnsinn” sicher nicht Dein Hobby kaputt.

Wenn wir weiter über jeden Fortschritt jammern und die Community kontinuierlich schrumpft, werden die Anbieter von hochwertigen Add-ons langsam aussterben. Damit stellt sich dann das gewünschte Ergebnis ein.

Es gibt eigentlich nur zwei Gründe, warum man sich über solche Add-ons ärgern könnte: Wenn Kaufzwang bestehen würde oder wenn man etwas neidisch ist, wenns beim Nachbarn toll aussieht und noch flüssig läuft, das eigene System aber solche Erweiterungen nicht mehr zulässt.

Man muss verstehen, dass es nicht nur ein Entwicklerstudio für FSX Add-ons gibt. Selbst wenn FSFX seine Arbeit einstellt, bedeutet das nicht, dass dafür andere Entwickler schneller arbeiten oder mehr Szenerien und Flugzeuge herausbringen. Das eine schadet dem anderen nicht. Eventuell fördert aber FSFX ein wenig die Verkäufe des A320 was z.B. für die Entwicklung des A330 förderlich sein könnte.

Alles andere regelt der Markt – und anscheinend gibt es noch genug Potential für schöne Effekte. 🙂