Drzewiecki Design veröffentlicht Warschau

148788_EPWA_12

Drzewiecki Design hat auf Simmarket den Internationalen Flughafen von Warschau veröffentlicht. Für 28,83€ wird der Nachbarschaftsbesuch im FSX und P3D möglich. Weitere Bilder findet ihr unter Weiterlesen und im Webshop.

 

Benachrichtigungen:
chriskl

Habe EPWA erst einmal solo ohne Warschau City drauf. Erster Eindruck: Vorsorglich ohne statische Flugzeuge und Inneneinrichtung installiert ist schon ein FPS Abfall beim Aerosoft Airbus um ca. 5 FPS (nun 15-18) zu registrieren, P3D 2.5 läuft aber weiterhin weitestgehend flüssig. Das Nachladeruckeln schreibe ich meiner Festplatte zu, die ist einfach zu langsam und wird demnächst gegen eine SSD getauscht.

Maurice

Sieht sehr schön aus diese Szenerie, aber ich befürchte das dir Performance nicht wirklich berauschend sein wird. Traue mich deshalb nicht an dieses Produkt. Was bringt mir das moderierte Innenleben des Terminals wenn dadurch der Anflug mit nem addonflieger in pmdg Qualität nicht wirklich flüssig läuft?

chriskl

Ich denke da wird die Performance der New York Szenerie für großes Zaudern sorgen…

Andreas

Ein empfehlenswertes Schmucktück. Ich habe ebenso das Terminalinnenleben und die statischen Flugzeuge abgeschalten und dann macht die Frame ein gute Figur. Beim Kameradreh ist bei mir auch ein Nachladen vorhanden, trotz SSD.

chriskl

So, jetzt mit Warschau City X. Wie gedacht: da kriegen die Frames was auf die Mütze! Allerdings harmoniert das hervorragend zu der Orbx Reihe Global,Vectors, LC Europa und Trees und FS Global EUR/AFR. Die Darstellung der Weichsel: ein Traum – für VFRler ein absolutes Muss! Mit der Default Beech Baron von LM noch gut fliegbar, die kommt aber nicht mehr über 22 FPS was ohne City noch durchschnittlich 35-40 waren.
Rechner i7 930 2.8, MB ASUS PST6E, 6GB RAM DDR3, Graka ASUS EAH 5770 1GB GDDR5, kein OC. Netzteil Corsair 450 Watt effizient. Einstellungen : MSAA 2x;Anisotrop 8x, Tessalation ein;VSync ein;Triple Buffering ein; Target Framerate unlimeted; Mipmap VC Panels ein; Landing Lights und HDR: on; Traffic 35%. Optimize Parts=1 (!), Autos und Schiffe=0.Detail Radius Ultra, Mesh, Texture und Land Detais auf Max. Szenerie Komplexität: alle Very Dense. Special effects alle Medium. So, so kann man schon eher Vergleiche ziehen!
Und wenn mich jetzt jemand fragt ob ich Sonntag mittags nichts besseres zu habe: nein! 🙂

chriskl

… MyTraffic X Professional V6, P3D 2.5

wussa

Also ich bin gestern Abend Simzeit in EPWA gelandet und hatte immer um die >25fps. Ich hab auf das Terminal Innenleben verzichtet und auf die statischen Flugzeuge.

Geflogen wurde mit dem Aerosoft A319 von EDDT.