Benachrichtigungen:
Mario Donick

Und es sind nicht nur Texturen, sondern die gesamte Wolkenengine wird ersetzt (d.h. das Wetter — aus welcher Quelle das auch immer stammt — wird von SkyMaxx visuell umgesetzt).

Neu ist an der Version v.a., dass endlich Wolkenschatten dargestellt werden.