Accu-Sim Update auf Version 2.0

news_A2AAccusim

Bei A2A bereitet man sich offensichtlich auf den Release der Cherokee vor. Seit gestern Abend ist ein “Accu-Sim Core-Update” verfügbar, das ebenso alle schon veröffentlichten Flieger mit Accu-Sim Erweiterung betrifft.Ebenso wurde mit dem Update das Lizenz-Modell angepasst …

Das Beschlagen der Fenster und die Reaktion auf die Cockpit-Belüftung betrifft alle Modelle mit Accu-Sim-Paket, während der Großteil der Änderungen nur die C172 betrifft. Eine umfassende Aufstellung ist im Forum von A2A zu finden. Wer den Thread weiterliest, erfährt, dass man bei A2A die Stabilität des Core Updates abwartet und sobald dieses in der breiten Praxis stabil läuft, die Cherokee veröffentlichen wird.

Mit dem Veröffentlichen des Core Updates wurde auch die Lizensierung für FSX & P3D umgestellt und an die von Lockheed Martin vorgegebenen Lizenz-Strukturen des P3D angepasst. Details dazu finden sich hier. Die entsprechenden Produkte finden sich simMarket: FSX – Entertainment, P3D Academic, P3D Professional und P3D Commercial. Beim Kauf einer FSX und einer P3D-Version wird automatisch ein entsprechender Bündel-Rabatt gewährt.
Für die nun folgenden 30 Tage seit dem Release des Core-Updates gibt es zusätzlich noch 30 USD Rabatt.

Benachrichtigungen:
HenryEDAH

Nach der Installation gabs jede Menge Probleme, bei allen A2A Maschinen fehlte z.B. jeglicher Sound, die Flight Controls regierten auf keine Eingaben vom Stick uvm. Ich habe gleich wieder die Version 1.6 installiert und alles läuft wieder.

Günter - simFlight

Vielleicht einfach den Sim nochmal starten und laden?
Bei der “ersten Inbetriebnahme” von Accusim kommt es immer wieder zu “Schluckauf”
Kein Sound etc. deutet darauf hin …

Einfach nochmal probieren.

HenryEDAH

Brachte leider keinen Erfolg…

Chris

Vieleicht bringt ein neuer Download erfolg. Bei mir läuft das 2.0 erste Sahne.

Stefan B

Ich habe bis dato auch keine Probleme gehabt.