Inoffizieller “DX-10 Patch”

19

Sicher erinnert sich noch jeder an das Jahr 2006 mit den glitzernden Bergseen vor eindruckvoller Bewölkung!?

Ermöglicht werden sollte das durch DX10, was damals mit FSX eingeführt wurde.

Übrig blieb eine eher matte, weniger eindrucksvolle DX10 “Vorschau”, die vor allem aber Runways flackern lässt und sonst noch so einige Bugs mit sich bringt.

Anscheinend hat dies aber über die Jahre hinweg an so manchem Tüftler genagt, denn schließlich gibt es jetzt einen inoffiziellen “Patch” für das DX10 Problem. Auf AVSIM hat dies bereits (glitzernde) Wellen geschlagen, sodass dafür bereits ein eigenes DX10-Forum eröffnet wurde. Den Download des “Patches” gibt es in der AVSIM library. Ein ausführliches Word-Dokument zur Installation hier.

Leider sind grade viele deutsche Szenerien nicht DX10 kompatibel – DX10 sei ja nur eine “Vorschau”.

Benachrichtigungen:
Arny Litheman

Na das macht mich dann ja doch mal neugierig…wird nächstes WE mal näher angeschaut…wenn es auch nur ein paar Kleinigkeiten verbessert?

Karlheinz

Zumindest habe ich noch keine flackernden Runways entdeckt, auch nicht beim Flughafen Frankfurt von Aerosoft.

DannyT

Seit 2006 stelle ich mir die Frage, wie extenziell der Unterschied nun sein soll zwischen DX10 vs DX9.
Es gibt einen – ok. Aber der haut mich nicht vom Stuhl.
Kann drauf verzichten….

Janicki

Es funktioniert sagenhaft und ist kinderleicht zu installieren. RESPEKT! Und auf das mussten wir viele Jahre warten? Das Flckern ist verschwunden.

Janicki

@DannyT
Der FSX im DirectX10 Modus und Vollbild! ist auf “ältere” Systeme flüssiger (Framerate)

Heiko

Bitte schreib hier deutsche Anleitung zur Installation, danke

holger

Nun komm… Englisch ist durchaus Verkehrssprache in der Fliegerei und damit auch in der Flugsimulation. Das Übersetzen wäre etwas viel verlangt.

Whiggy

Wie siehts mit der Szenerie-Kompatibilität aus?

Whiggy

Soweit, so unbrauchbar…

Relativierer

… für dich.

Whiggy

..und viele Andere

Günter

Liegt aber nicht an DX10 …

wussa

Joa liegt nicht an DX10, aber die Szeneries werden nun nicht DX10 kompatibel gemacht ;). Also die die es bis jetzt nicht gemacht haben.

Tom Sanchez

Guten Tag, eine Frage habe enormes Tearing wenn ich im DX10 Modus spiele, Frameverbesserung habe ich auch bemerkt. Aber habe im Kurvenflug meistens diese horizontalen Linien, welche sich immer etwas verschieben und daher die Simulation nicht allzu flüssig läuft. Jemand eine Idee woran es liegen könnte? Habe auch schon Vsync aktiviert und deaktiviert, jedoch keinerlei Verbesserung. ENB series funzt auch nicht mehr, wenn man DX10 preview einschaltet! Dankeschön und noch einen schönen Abend.

holger

Puh… Normalerweise würde ich sofort auf Vsync tippen, aber das hast Du ja schon ausprobiert. Hmm… Vielleicht hilft ein aktueller Grafikkartentreiber?

Walter Zach

VSync geht normalerweise nicht im DX10_betrieb, … ich lasse den D3DOverrider im Hintergrund laufen- und damit funktioniert VSync!