LHSimulations kündigt Rijeka an

Der ungarische Entwickler LHSimulations kündigt mit einem Foto auf Facebook sein neues Projekt an: Rijeka (LDRI) in Kroatien. Weitere Vorschaubilder gibt es – bereits aus dem Jahr 2013 –  im hauseigenen Forum des Entwicklers. Der Flughafen Rijeka liegt auf der Adriainsel Krk und wird aus dem deutschsprachrigen Raum von Eurowings sowie Croatia Airlines (von München) bedient. Mit diesem Produkt wird wieder eine beliebte Urlaubsdestination mehr umgesetzt. Der nächste Sommer kommt bestimmt…

[Update] UK2000 veröffentlicht Manchester v2

Nachdem Aerosoft ihre Version von Manchester (EGCC) veröffentlicht hat, legte UK2000 mit ihrer aktualisierten Version nach. Zu haben ist die UK2000-Umsetzung des drittgrößten britischen Flughafens im eigenen Shop des Entwicklers für £16.99, sicherlich bald auch nun auch um ca. 20 € im simMarket. Eine vereinfachte Demo-Version kann auf der Entwicklerseite heruntergeladen werden.

Weiterlesen →

Aerosoft – Manchester X veröffentlicht!

Die Entwickler von I.D.S veröffentlichten jüngst das größte englische Luftfahrtdrehkreuz außerhalb Londons für FSX(SE) und Prepar3D. Der Flughafen Manchester wird über Aerosoft veröffentlicht und wurde auf Basis eines hochaufgelösten Satellitenbildes mit dynamischen Verkehr, handplatzierten Autogenobjekte, Flugzeugen und Personen, sowie 3D-Gras umgesetzt. Für 19.94€ ist Manchester X in simMarket erhältlich.

Weiterlesen →

TFDi 717 – Update auf Version 1.0.5.0

Seit der Veröffentlichung der lang ersehnten Boeing 717 aus dem Hause TFDi haben sich die Macher emsig an die Ausbesserung von Fehlern und Implementierung neuer Features gemacht. Jüngst wurde ein neues Update für den kleinen Zweistrahler bereitgestellt, das, unter anderem, verschiedene Verbesserungen im A/T-System enthält. Kunden der 717 erhalten die aktuelle Version über den Produktmanager. Klickt für die Liste aller Änderungen auf Weiterlesen →

FSDG: Agadir (Marokko) im Anflug

Bisher für ihre Umsetzungen von Graz, Reunion, Sharm El-Sheik, Marsa Alam und einigen mehr bekannt gewordene Szenerie-Schmiede FlightSim Development Group hat nun Bilder zu ihrem aktuellen Projekt veröffentlicht: Agadir (GMAD) in Marokko.

Weiterlesen →

Aerosoft bringt Update für GAP3 – Hamburg

Nachdem mit Aerosoft mit den German Airports 2012 die Erste kostenfreie Aktualisierung veröffentlicht hat, wurde German Airports 3 – Hamburg nun nochmals auf die Version 2.0 aktualisiert. Das AddOn ist jetzt P3Dv3 kompatibel, besitzt animierte Jetways (STRG+J) und aktualisierte, realistische AFCAD-Dateien (siehe auch) mit aktuellen Anflugverfahren. Das Update kann über die Updatedatenbank nach Eingabe eines Download Serials heruntergeladen werden. Wir sagen Danke!

simFlight Kurznachrichten

Für 24 Stunden bei CaptainSim alles für 9,99$ +++ Neue Previews vom Aerosoft A330 +++ Nächstes FlyTampa-Projekt: Las Vegas +++ Drzewiecki Design kündigt Washington D.C. an +++ Aerosoft Manchester X kurz vor dem Release? Neue Vorschaubilder! +++ Weiteres Preview von Taxi2gates CDG-Airport +++

4Free: Bordeaux-Mérignac Airport (FSX/P3D)

Dieses Schmuckstück (ICAO: LFBD) liegt 10 km westlich von Bordeaux und verfügt über 2 Runways mit 3100 und 2415 Metern. Die Installation wird in der beigefügten Dokumentation erklärt und ist recht einfach. Autogen und der Foto realistischer Untergrund ist sehr gut implementiert. Animierte Jetways oder 3D Gras sind nicht aktuell nicht enthalten, kommen aber vielleicht noch. Den 168 MB großen Download findet man hier.

 

JSS Simulations lässt Traum wahr werden

JSS Simulations haben für den FSX und P3D die C160 Transall veröffentlicht und haben damit einen langen Traum vieler Simmer wahr werden lassen. Neben einem sehr detailliertem Außen- und Innenmodell verspricht das Produkt auch eine solide Systemsimulation, sollen doch alle Instrumente und Schalter funktionieren. Die Transall kann bisher nur über Flight1 erworben werden und kostet knapp 26$. Ein Release-Video gibt es bereits auf der Youtube-Seite von JSS Simulations.

Weiterlesen →

LFR fliegen mit T-50 BOBCAT von MILVIZ (FSX/P3D)

Die T-50 BOBCAT (The Bamboo Bomber) von Milviz verfügt als erstes kommerzielles Produkt für den FSX/P3D über ein vollständig umgesetztes Low Frequency Radio Range system. Dieses frühe Radio Navigationssystem wurde Anfang 1930 u.a. in Nordamerika eingesetzt und in den fünfziger Jahren durch VHF abgelöst. Für rund 45 EUR kann das erste 2-motorige Flugzeug von Cessna erstanden werden. Weiterlesen →