Browsing: Allgemein

Vor kurzem wurde die Mil-Mi 24A von Nemeth Design für P3Dv4 und FSX veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine frühe Version des Helikopters, diese hat noch nicht die typische Kugel-Cockpitform, sondern das klassisch, eckigere Design. Wer Interesse an dem sowjetischen Luftfahrzeug hat, kann ihn im Simmarket für 30,82€ herunterladen.

Aufgrund einer Erkältung und eines Trauerfalles im engsten Familienkreis leider ein wenig verspätet. Eine kleine aber detaillierte Szenerie + frei downloadbare Fototexturen sind ein Kennzeichen von RIM&Co, so auch bei St.Helena, das für einen Preis von $12.95 zu haben ist. +++ Außerdem hat es ein Update von Aerosofts Dallas Fort Worth gegeben. +++ Auch JustSims Klagenfurt (LOWK) hat ein X-Plane 11 Update erhalten. +++ Carenado hat endlich seine Pilatus PC 12 an X-plane 11 angepasst und verkauft die Version natürlich zum Vollpreis von $34.95. +++ RWDesigns hat hingegen seine Twin Otter V2 für X-plane 11 veröffentlicht. Besitzer der Vorgängerversion zahlen…

Man hat sie lange erwartet, unter Umständen viele Stunden mit den Vorgängern verbracht, nun ist sie da. Die dritte Auflage der Boeing 737-200 für X-Plane 11. Ich gehöre zu denjenigen, die viel Spaß mit der FlyJSim 732 und 727 hatten, weswegen ich mich nun ganz besonders freue, die Neuauflage im Verkauf zu sehen. Für 69,95$ ist die Boeing 737 TwinJet V3 Pro bei X-Plane.org erhältlich, wobei Käufer der vorigen Version einen 50%-Coupon in ihrer Rechnung im Benutzeraccount finden sollen.

Aktuell hat Just Flight die von Aeroplane Heaven programmierte L-5 Sentinel veröffentlicht. Der kleine Aufklärungsflieger wurde im zweiten Weltkrieg für die US-Streitkräfte entwickelt und noch weit bis in die 1970er Jahre dort eingesetzt. In der zivilen Luftfahrt sind Flugzeuge des Typs, auch heute noch, u.a. als „Segelschlepper“ im Einsatz. Zu kaufen gibt es den „Flying Jeep“ für FSX und P3D im Just Flight-Store für 24,99 US-Dollar.

Heute hat Aerosoft (Sim-wings) die aktualisierte „Professional“-Version des Anchorage Ted Stevens International Airports für P3D(v4) veröffentlicht. Neben PANC enthält das Addon zusätzlich Lake Hood sowie die Z41 Schotterpiste, welche beide in unmittelbarer Umgebung liegen. Erhältlich im Aerosoft-Shop (nun auch bei SimMarket), ein Upgradepreis für Besitzer von Anchorage X ist verfügbar.

Spitzbergen ,auf norwegisch Svalbard, ist eine Inselgruppe zwischen dem 74. und 81. nördlichen Breitengrad. Es ist damit nicht in den internen Karten von X-Plane 11 enthalten, die beim 71 Breitengrad enden. Maps2X-Plane und Stairport Sceneries bündelten daher ihre Kräfte und schufen Spitzbergen aus dem nichts zu einer eigenen Welt. Aerosofts Svalbard4XPlane11 bildet gleichzeitig die ganze Inselgruppe nach, wie auch 3 Flugplätze, sowie 2 Helikopterlandeplätze. Der Preis von 44,95 € ist allerdings auch nicht gerade gering. Was genau bekommt man dafür?

iBlueYonder hat Minute Man und Plum Island für X-Plane 11 bei X-Aviation zu einem Preis von $24.95 veröffentlicht.  +++ Aerosoft hat Vaeroy (ENVY) zu einem Preis von 14.95€ auf den Markt gebracht. +++ Cami de Belis hat seine erste Payware Paro zu einem Preis von 15.95€ in den Handel gegeben. +++ AirfoilLabs hat sein erste Szenerie heraus gegeben, den kleinen Flugplatz Arlington Area UHD (KAWO) zu einem Preis von $29.95 .

Wie man an der Momentaufnahme des IVAO-Netzwerkes am 24.12., 13:50 Uhr sieht, müssen etliche Kollegen noch hart arbeiten. Den fleißigen Fliegern und natürlich auch allen anderen wünscht simFlight ein entspanntes Weihnachtsfest!!!

Seattle liegt wunderschön gelegen zwischen schneebedeckten Gipfeln, grünen Wäldern und blauer Küste. Die moderene Stadt im Bundesstaat Washington ist bekannt durch Unternehmen wie Microsoft, Amazon und Starbucks, vor allem aber durch die Flugzeuge aus den umliegenden Boeingwerken. The Jet City wurde nun von den Entwicklern aus dem Hause Drzewiecki Design, getrennt in Flughäfen- und Stadtszenerie umgesetzt. Unser Rezensent Tom Götz hat begeisterte Eindrücke gesammelt: Lest mehr!

1 2 3 52