Eingetragen unter: Nachrichten Themen: , , , ,

Paradiesisch im indischen Ozean: FSDG – Mauritius veröffentlicht

Wer urlaubsreif ist kann ab heute mit FSDG nach Mauritius abheben. Die gesamte Insel, mit internationalem Flughafen, wurde detailliert aufgearbeitet und ist sowohl in FSX als auch in P3D(v3/v4) lauffähig. Zu haben ist die 1,3 GB große Szenerie bei SimMarket zum Preis von 28,56€ inkl. MwSt.

Features:

  • Vollständige Abdeckung und Wiedergabe von Mauritius (außer Rodrigues)
  • Luftbilder mit Nachtbeleuchtungen
  • Präzise und detaillierte Wiedergabe vom Flughafen Sir Seewoosagur Ramgoolam International (FIMP)
  • Zusätzliche Landebahn „Skydive Austral“
  • Mehrere Landeplätze für Hubschrauber
  • Sehr realistische Schatten- und Lichtwiedergabe mit volumetrischen Lichtern
  • Jetways kompatibel mit SODE und AES
  • Performance freundliche 3D-Lichttechnologie
  • AI Traffic mit zusätzlichen AI Flugzeugmodellen (Flugzeuge & Helikopter)
  • Hunderte von weiteren Sehenswürdigkeiten und Objekten (Solarfelder, Hotels, Resorts, Antennen etc.)
  • Mission/Szenario „Mauritius Helipilot“ enthalten
  • Optimierung für hohe Leistung und visuelle Qualität
  • Kompatibel mit allen bekannten Add-Ons, einschließlich, ftx, UTX und FSGlobal
  • Handbuch enthalten

Ihr seid ein bisschen spät dran, die Scenery ist bereits seit dem 25. August erschienen…

http://forum.flightsimdevelopmentgroup.com/viewtopic.php?f=2&t=2449

Die Runway- und vor allem Aprontexturen sehen aus wie aus wie in der Standardszenerie.
Da hätte ich mir mehr Abnützungsspuren und Wasserpfützen gewünscht. Ich weiß, der Apron ist teilweise recht neu, dennoch liegt der Flughafen in tropischen Breiten und mehr liebe zum Detail hätte der Umsetzung gut getan.

So wärs schön gewesen: https://youtu.be/LcIiW8Pbe7I?t=19m12s

Schade um die tolle Destination!

Der Flughafen ist sehr gelungen, die Modelle sind schön, und es gibt extras wie SODE Jetways etc..
Aber wie der erste Poster schon sagt, die Szenerie ist schon lange veröffentlicht!