Eingetragen unter: Nachrichten Themen: , , , , , , , ,

Aerosofts Bali nun auch für X-Plane 11 erhältlich

Die FSX/P3D-Fraktion ist bereits im Dezember des letzten Jahres in den Genuss gekommen, die Aerosoft-Umsetzung von Bali anzufliegen. Nun wurde für X-Plane 11 nachgezogen und damit Aerosofts Bali XP veröffentlicht. Die Urlaubsdestination in Denpasar, Indonesien, ist für 24,95€ bei simMarket.de erhältlich.

Der Flughafen Bali war 2016 für knapp 20.000.000 Passagiere verantwortlich und ist damit der zweitgrößte Flughafen in Indonesien. Während der Flughafen von deutschen Airlines aktuell nicht angeflogen wird, bietet die Piste 09/27 mit drei Kilometern Länge dennoch ausreichend Platz und Reserven für alle gängigen Flugmuster, wenn man mal realistisch von der A380 absieht, die mit der Bahnlänge ohne weiteres klar käme, allerdings eine zu hohe ICAO Rescue Fire Fighting Category (RFF) erfordert. Aber das muss im Simulator ja nun auch niemanden interessieren.

Bali XP wurde von A-Flight und Caipirinha Game entwickelt und bringt ein 40cm/px-Luftbild für den Fototeppich mit sowie hoch-detaillierte Flughafengebäude. Nachvollziehbar bei der nach westlichen Standards außergewöhnlichen Architektur der Gebäude. Ebenfalls modelliert ist die unmittelbare Umgebung des Flughafens Ngurah Rai, so der offizielle Name der Traumdestination.

Hinterlasse einen Kommentar

Erster Kommentar

Benachrichtigungen:
wpDiscuz