Eingetragen unter: Nachrichten Themen: , , , , ,

simFlight Kurznachrichten

Airline2Sim präsentiert 777 Cadet Training Program +++ FSPassengers Update +++ Gaya Simulation entwickelt ein weiteres Courchevel +++  FSFX Packages ChasePlane Alpha 1.5 mit u.a. TrackIR support +++ „Therefore PayPal will not return as a payment option.“ +++ Unigine2 simulator engine Video und bald v2.4 +++


18 comments to simFlight Kurznachrichten

  • Wolfgang

    PayPal und ORBX
    irgendwie will mir das Problem welches die beiden haben nicht in den Kopf. Warum soll PP das Guthaben noch immer zurückhalten? Es sollte ohne Anstrengung für JV möglich sein den Nachweis der Rechtmäßigkeit gegenüber PP zu erbringen. Ich denke es geht um etwas Anderes.

    • Günter

      Soweit ich das mitbekommen habe (und ich habe aber nicht viel mitbekommen), nimm sich PayPal heraus, bei „auffälligen“ Transaktionen/Transaktionsvolumen das Geld einzufrieren um Geldwäsche vorzubeugen. Was im übrigen jede andere Bank auch täte, bis die entsprechenden Nachweise da sind.

      Und was ich lese, dauert es eben bei PayPal recht lange, bis sie das Geld wieder freigeben. Was wiederum (verständlicherweise) JV ankekst.

      Was ich wiederum nicht verstehe ist, wieso quasi die halbe Welt auf PayPal setzt, aber ORBX das nicht hinbekommt. Irgendeine der beiden Seiten hat da einen Bock geschossen.

      • Michael S

        Wovon lebt PayPal? Wohl von Transaktionsgebühren.
        Ich kenne Online-Shops, die für Paypal-Bezahlungen einen eigenen Zuschlag rechnen, und zwar mehr als für „normale“ Kreditkartenzahlungen. Das macht OrbX (wie übrigens sehr viele andere auch) nicht.
        Könnte mir vorstellen, dass DAS der Punkt ist, woran es hakt.
        Vor kurzem erst die Preiskategorien-Bildung, was Airport-Szenerien betrifft, jetzt das hier…
        Blöd nur, dass all jene, die der Kreditkarte im Web nicht trauen oder gar keine haben, jetzt auf der Strecke bleiben.

  • Peter Mueller

    Paypal ist bekannt fuer seine Willkuer und ORBX bei weitem nicht das erste Opfer derselben. Es kann jeden treffen.

  • Commander-AUT

    Mit „paypal“ und „frozen“ finden sich unzählige Web-Ergebnisse. Exemplarisch:

    http://money.cnn.com/2013/01/21/technology/paypal-frozen-funds/

    Das ist im Prinzip auch nichts neues und seit mittlerweile über 10 Jahren bekannt:

    https://de.wikipedia.org/wiki/PayPal#Kritik

    • Fabian G

      Danke für die Links, das war mir nicht bekannt. Vor allem der Englischsprachige Artikel ist sehr erhellend. Interessant auch, das PayPal bereits 2013 Besserung versprochen hat – scheint sich ja nicht viel getan zu haben.

  • Chris

    Och nee, dann ist ja eventuell ORBX gar nicht „der Böse“? Kaum vorstellbar, nicht? *duckundweg*

  • David H.

    Ja, man findet einiges. Das ist aber alles 2010-2013/2014. Und man darf es ja zumindest komisch finden, dass es 99% der Online-Shops gebacken kriegen. Ich denke auch, dass die etwas forsche Art von JV eben nicht zu irgendeiner Konfliktlösung beiträgt. Oft darf man ja öffentlich beiwohnen.

    Da ich zwei Kreditkarten habe, ist es für mich kein großer Untergang. Aber es geht einiges an Bequemlichkeit verloren und Spontankäufe entfallen dann eben. Spürbar wird das in Summe für Orbx schon werden. Ein bisschen Auswahl muss man eben schon bieten. Beim Simmarket kann man ja sogar Bargeld hinschicken, wenn mich nicht alles täuscht.

    Aber wenn ich keine Kreditkarte hätte (Wie wahrscheinlich viele Deutsche), würde ich mir sicher keine für Orbx holen. Spätestens mit FTX GES fällt ihnen das auf die Füße, da bin ich sicher.

  • Marcel

    David: Stimme Dir zu. Nach dem Boykott deutscher FS-News-Portale hat man irgendwann doch einen Weg gefunden, sich zu einigen. Ich gehe davon aus, dass auch ORBX wieder zu Paypal findet, wenn die Nicht-Kreditkarten-Nutzer und Spontankäufer ein paar Monate wegfallen.

  • Sebi

    Es gibt doch auch alternative E-Payment Systeme…
    Dafür würde ich mich sogar eher extra anmelden als mit Kreditkarte zu zahlen.
    Die wollen natürlich auch alle mitverdienen, das ist klar.
    Also erstmal gar nix mehr kaufen und abwarten.

  • Mike

    z.B. für Händler auch die Möglichkeit, sich Amazon Payment anzuschließen.

  • wussa

    Tja dann gibts halt keine ORBX Sachen mehr für mich. Ich hab zwar zwei Kreditkarten aber gebe die nicht jedem hinz & kunz.

  • Lasstmichdurch

    Courchevel gefällt mir…mein Lieblingsflugplatz…:)

    • David H.

      Dann hast du doch sicher schon eine gute Version oder? Ich bin auch an der LLH Version interessiert. Sieht doch super aus!

      • Lasstmichdurch

        LLH ist auch super…bei einer Qualität ala 29Palms/OrbX wäre ich aber an einer neueren Version interessiert…