Eingetragen unter: Nachrichten Themen: ,

AeroFly FS entwickelt sich

attachmentDer kleine Stern im Himmel der Microsoft FS Konkurrenzprodukte, AeroFly FS, entwickelt sich weiter. In diesem englischsprachigen Post werden einige Neuerungen für die nächste Version aufgezählt: neue Flugzeuge, ILS, VOR, etc Navigation, Mulitplayer. “Support” für eine größere Region (als die bisherige Schweiz), sowie Tag und Nacht  (wobei man, wenn man spitzfindig ist, sagen könnte, “Support” heißt nicht, dass es tatsächlich implementiert wird). Externe Entwickler können dann ebenfalls für AeroFly FS produzieren.

Weitere Features soll es geben, die werden aber vorerst nicht genannt. Ebenso nicht das Erscheinungsdatum dieser nächsten Version. Wer mehr über AeroFly FS lesen will, dem sei unser Review empfohlen, reicht das als Kaufanreiz, wird dieser Link empfohlen.


12 comments to AeroFly FS entwickelt sich

  • Da bin ich aber mal gespannt, danke für die Info!

  • Chris

    Das Cockpit schaut doch genauso aus wie das des Airbus X Extended ? Man achte mal auf die Knöpfe, Glareshield-farbe, Drucker etc , die sehen ja gleich aus !

    • Mike Strasser

      Hmm, vielleicht könnte es ganz zufälligerweise daran liegen, dass es sich hierbei um die Umsetzung eines A320 Cockpits handelt, wie beim Airbus X Extended, der diesem ebenfalls nachempfunden ist…!? Könnten da gewisse Ähnlichkeiten nicht schon fast die logische Folge sein? ;-)

      • Christian

        Ja ok natürlich bilden die 2 Entwickler das gleiche Flugzeug ab, doch vergleiche mal BBS, Wilco, Airsimmer, Aerosoft, FSLabs miteinander, das Cockpit-Foto vom AeroflyFS schaut da aber dem des AXE verdammt ähnlich ! Kein Vergleich zu den anderen vorher genannten Airbus-Umsetzungen, die sehen bereits auf den ersten Blick ganz anders aus und es kann wohl kaum Zufall sein dass AeroflyFS das gleiche Cockpit mit dem bläulichem Stich und selbem Equipment/Optionen genommen hat ?

        Reine Spekulation ;)

        • Günter

          Ich dachte auch erst “ist halt auch ein Airbus” aber ich finde, Chris hat tatsächlich recht. Der obige Screenshot ist zwar auch im Originalthread zu klein für eine definitive Aussage, aber z.b. am eingeklappten Tablet des FO könnte man die selben weißen Fleckchen erahnen, wie im AS Airbus.
          Ich für meinen Teil sehe zumindest keinen Unterschied, der die Aussage widerlegen könnte …

          EDIT: sogar die Schraube am linken Bildrand hat den gleichen Neigungswinkel in beiden Bussen … wenn das mal keinen großen Raum für weihnachtliche Verschwörungstheorien lässt :)

          • Christian

            die Verschwörungstheorie könnte so weitergehen:
            Aerosoft steigt mit ein und liefert Flugzeuge und die Deutschland Scenery (zufällig würde gerade Deutschland X angekündigt). Ach wär das schön ;)

  • Sebastian

    Wow! Vom Aussehen her sind die Flieger jetzt schon spektakulär…mal sehen wie es mit den Systemen aussehen wird! ;)

  • Stefan B

    Sehr erfreuliche Neuigkeiten – da fühle ich mich irgendwie an den Appell aus meinem Review erinnert.

    Schön!

  • Schön, dass es hier weiter geht. Aktuelle Version ist übrigens 1.0.9.9

    Auch schön, dass das Koordinatensystem angepasst wird und so die landschaftliche Erweiterung möglich wird. Auch die Öffnung über eine SDK ist positiv. (Wurde im Frühjahr dieses Jahres ja in Oberschleißheim auf der Messe ja auch zugesagt.) Dann läßt sich auch wieder viel mehr machen und der LM P3D, MS FS und der LR XP haben einen ernsten Konkurenten bei meiner VWAC. Ich freu mich drauf.

  • Die Idee mit dem Aerosoft-Airbus kam mir auch schon.
    Die Ähnlichkeit ist wirklich sehr groß…
    Bin mal gespannt, ob die Jungs von AeroFly wirklich etwas anständiges auf die Beine stellen, was auch die jenigen von uns anspricht, die mehr auf Systemtiefe wert legen.
    Laut der Review ist die Flugphysik ja sehr ordentlich umgesetzt worden. Wäre also schade, wenn man da nicht mehr draus machen würde ;)

  • Mike Strasser

    Also, tiefergreifende Systemsimulation kann auf dieser Plattform wohl (noch) nicht erwartet werden. Da müssen die Jungs bei AeroFly FS schon noch weitere Versionen der Engine entwickeln. Warten wir’s mal ab…

  • brabax

    Das Flugwesen, Genossen Bauern! Es entwickelt sich!

    :)