Eingetragen unter: Nachrichten Themen: , , , ,

Auf ‚ne Pizza nach Bari jetten?

Klar doch! Zumindest FS2004-Piloten können jetzt darüber angestrengt nachdenken. Alberto aus Bozen hat dem Flughafen Bari Palese im Süden Italiens eine umfassende Szenerie gegönnt und als Freeware auf Avsim.com veröffentlicht. Die Szenerie enthält nicht nur realistische Gebäude und Texturen, sondern auch zahlreiche Animationen und eine authentische Nachtbeleuchtung.

http://www.youtube.com/watch?v=xLuPy32qpdI


Gast
Manu
3. April 2012

Gerade heruntergeladen und getestet. Vor allem nachts ist die Szenerie ein Traum!
Kann ich nur jedem empfehlen!

Gast
Andreas
4. April 2012

Habt ihr nur falsch verlinkt, oder ist die Szenerie tatsächlich schon vom 11. Oktober 2011? Das ganze dann als „jetzt“ anzupreisen??? Nichts desto trotz ist es toll, dass es noch solche Freeware gibt.

Gast
jb42
4. April 2012

Hmmm komisch, ich meine auch, diese Szenerie schon vor ein paar Monaten runtergeladen zu haben. Vielleicht wollte der Designer noch mal ein bisschen Aufmerksamkeit haben 😉

Gast
4. April 2012

…ist doch irgendwie egal von wann♥ Hab endlich nen neuen Pc und ne Gänsehaut bei den Fps.
Da freut man sich doch doppelt über gute Freewa-
re für den guten Alten….
LG BoViE

Gast
4. April 2012

Stimmt, diese Freeware ist schon (etwas) länger verfügbar. Ich habe eine Kurzmeldung darüber (zufällig – ohne Absprache) im aktuellen FS MAGAZIN. Diese habe ich – geplatn war spätestens die Nummer 2/2012 – „schieben“ müssen wegen anderer (wichtigerer?!) Dinge.

Da es sich aber a) um eine wirklich sehenswerte Freeware und b) um eine für den FS 2004 handelt, war die Veröffentlichung Ehrensache. So viel gutes Neues gibt es dafür ja nun wirklich nicht mehr…

Viele Grüße!

Bert

Gast
Mika
7. April 2012

Scheit übrigens auch im FSX gut zu funktionieren …

Gast
chriskl
9. April 2012

Nie war ein Pizza-Bote so wertvoll wie heute:
läuft auch auf dem FSX ohne Probleme!

Gast
Mika
10. April 2012

Minimale Probleme gibt es schon, aber über die kann weg sehen oder man legt wie ich ein wenig Hand an 😉

Mika