Eingetragen unter: Nachrichten Themen: , , , ,

Airbus Professional “Remastered” FSX

Kürzlich berichteten wir über die Entstehung der Boeing 737 Classic von Black Box Simulation. Viel ist über das Projekt noch nicht bekannt, aber umso interessanter ist es, dass auch ein zweites Projekt in der Entstehung ist. Ihr seht es bereits im Bild zu diesem Text: Die Jungs arbeiten an der Airbus A320-Familie! Bei manchen Flusi-Veteranen werden wahrscheinlich Erinnerungen an den Airbus A320 aus dem Hause PSS wieder wach. Phoenix Simulation Software ging irgendwann pleite; BBS wurde einige Jahre später als Nachfolgefirma gegründet.


3 comments to Airbus Professional “Remastered” FSX

  • Mika

    Es müsste ja mit dem Teufel zugehen, wenn wir nicht doch noch mal einen gescheiten Airbus bekommen ;-) Dass der aber ausgerechnet aus dieser Schmiede hier kommt, wage ich zu diesem Zeitpunkt noch zu bezweifeln, da sich PSS noch nie die ganz große Krone aufsetzen konnten.

    Gerne lass ich mich aber diesbezüglich eines Besseren belehren!

    Mika

  • holger

    Dito! Ich habe zu FS2002 den PSS-Bus kaum noch angerührt, als Wilco damals den A320 Pilot in Command veröffentlicht hat… Jetzt bin ich gespannt, wie der zweite Anlauf aussieht.

  • Mika

    Den Wilco-Bus habe ich aber auch gleich wieder eingemottet. Eine gewisse Schwelle muss dann schon erreicht werden, um an einer Simulation Spaß haben zu können.

    Lange Zeit hatte ich große Hoffnungen in den Airsimmer Bus gesetzt. Gegen meinen Erwartungen habe ich erfahren, dass die auch tatsächlich noch an der advanced Version arbeiten. Mal sehen…

    Ansonsten heißt die größte Airbus-Hoffnung sicherlich FSL!

    Mika